Anzeige

Digitale Doppelspitze
Mischa Heuer wechselt zu MSL

Digitaler Support für die Agenturgruppe MSL: Mischa Heuer, bisheriger Head of Social Media News der Deutschen Welle, verstärkt die internationale PR-Beratung ab sofort als Co-Head of Digital and Social Media.

Text: W&V Redaktion

2. Juni 2020

Influencer und Digitalexperte: Auf Instagram, Facebook und Twitter folgen Mischa Heuer knapp 100.000 Menschen.
Anzeige

Gemeinsam mit Adrian Rosenthal, der die Digital- und Social-Aktivitäten von MSL seit 2012 verantwortet, wird Mischa Heuer das Beratungsportfolio weiter ausbauen. Er hat seit 2015 die Social Media Abteilung Nachrichten der Deutschen Welle geleitet. Zudem ist der Digitalexperte mit seinen Berlin-Fotos selbst zum Influencer geworden: Auf Instagram, Facebook und Twitter folgen ihm knapp 100.000 Menschen.

Heuer ist Absolvent der Deutschen Journalistenschule und hat zuvor unter anderem als Reporter für den Bayerischen Rundfunk und GQ und als Chef vom Dienst und On-Air-Reporter für das tägliche TV-Magazin euromaxx der Deutschen Welle gearbeitet. "Ich freue mich darauf, in der Doppelspitze mit Adrian Rosenthal digitale Strategien und herausragenden Content zu entwickeln, die den MSL-Kunden helfen, die Möglichkeiten der Digitalisierung auch wirklich auszuschöpfen. Nicht erst seit der Corona-Krise denken zahlreiche Unternehmen und Entscheider um, der Beratungsbedarf ist enorm", sagt Mischa Heuer.

"Das Digitalangebot von MSL ist in den letzten Jahren stark und nachhaltig gewachsen. Wir haben unser Portfolio von Influencer Marketing über Digital Public Affairs hin zu Social Content breit aufgestellt. Mit Mischa Heuer holen wir einen absoluten Experten an Bord, der diese Entwicklung mit weiter vorantreiben kann", sagt Adrian Rosenthal. Wigan Salazar, CEO MSL, ergänzt: "Mischa Heuer passt mit seinem journalistischen Background und seiner langjährigen Erfahrung in der Orchestrierung und Produktion von plattformspezifischen Content für Social Media hervorragend zu uns und unserem Verständnis von datenbasierter, kreativer Social Media Kommunikation. Nach dem erfolgreichen Launch unseres Influencer Marketing Services MSL Fluency freuen wir uns jetzt darauf, gemeinsam mit Mischa speziell unser Social Media Angebot weiter auszubauen."


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige