Anzeige

W&V-Podcast
Mit Crowdfunding zu mehr Achtsamkeit

Von der Filmemacherin zur Achtsamkeitstrainerin für Kinder: Regisseurin Tina Richter berichtet im W&V-Podcast von den Corona-Folgen und ihrem Crowdfunding-Projekt für ihr Seminarprogramm "Lieblingsfach".

Text: W&V Redaktion

12. Juni 2020

Anzeige

Als Regisseurin ist Tina Richter um die Welt gereist. Während dem Tsunami im Indischen Ozean 2004 war sie in Asien unterwegs und ist anschließend mit einem Wanderkino durch die verwüsteten Gegenden gezogen.

Diese Erlebnisse und die Geburt ihrer Kinder haben Tina Richter dazu bewegt, Projekte zur Unterstützung von Kindern zu initiieren. Seit mehreren Jahren setzt sie sich dafür ein, die Kraft der Achtsamkeit und einen friedvolleren Umgang in Familien und Schulen zu bringen.

Tina Richter ist Mutter von drei Kindern, Meditationslehrerin für Kinder und Dozentin für Achtsamkeit in Schulen und Universitäten. 2019 hat sie das Unternehmen HERZSACHE gegründet, um noch mehr Menschen mit der Achtsamkeit der neuen Zeit erreichen zu können.

Mit ihrem Seminarprogramm "Lieblingsfach" bildet sie seit Jahren Menschen aus, die die Botschaft von Achtsamkeit und Freude in Familien, Schulen, Unternehmen und Institutionen tragen. Die Corona-Krise hat die Realisation der Fortbildungen unmöglich gemacht. Aus diesem Grund hat Tina Richter ein Crowdfunding gestartet, damit das "Lieblingsfach" Mitmach-Buch produziert werden und zu Eltern und ihren Kindern nach Hause kommen kann.

Was Sie aus dem Gespräch mit Tina Richter mitnehmen:
-    Die Wichtigkeit eines Schulfachs für Kinder, in dem es um sie geht
-    Kindern fällt der Zugang zu Achtsamkeit leichter
-    Es ist jetzt Zeit für ein offeneres und moderneres Schulsystems

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Hier geht’s zu Tina Richter und zum Crowdfunding:
https://herzsache.jetzt
https://www.startnext.com/das-lieblingsfach-mitmach-buch
Erzählen Sie uns von Ihrer Heldenreise!
Sie erreichen uns auf Instagram und über Podcast-Host Dominik Hoffmann.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Dominik Hoffmann

ist Autor und Podcaster bei W&V. Der studierte Sport- und Wirtschaftswissenschaftler gibt besonderen Menschen eine Stimme, die über selbstbestimmtes Handeln und Mut in die Veränderung kommen. Auf und neben dem Platz – der Fußball ist seine Leidenschaft.

Anzeige