Anzeige

Kooperation
Neue Spezialagentur für Employer Branding

Der Zeit-Verlag hat sich mit der Agentur Ressourcenmangel zusammengetan, um einen Dienstleister für Employer Branding zu gründen. Chefin von Hi Employer Strategies wird Rotraud Diwan. 

Text: W&V Redaktion

20. Februar 2019

Rotraud Diwan leitet die Agentur Hi Employer Strategies.
Anzeige

Die neue Agentur Hi Employer Strategies will drei Dinge kombinieren: Markenkommunikation, HR und Transformation. Sie will Firmen dahingehend beraten, langfristig an ihrer Position als attraktiver Arbeitgeber zu arbeiten und stabile Employer Relations aufzubauen. Zum Zuge kommen dabei verschiedene Instrumente und Methoden aus Markenführung, Organisationsdesign und Change Management. Konkret geht es um Positionierung, um interne und externe Markenaktivierung und um eine zielgruppengerechte Digitalstrategie, aber auch um ein zukunftsfähiges Rollenverständnis für Personaler im Unternehmen, um Führungs- und Unternehmenskultur sowie Technologie.

Geschäftsführerin wird Rotraud Diwan, Standorte sind in Hamburg und Berlin. Die 50-Jährige bringt bereits Erfahrungen im internationalen Employer Branding-Umfeld mit, u.a. bei TMP Worldwide, wo sie vor ihrem Wechsel zu Ressourcenmangel beschäftigt war. 

Hinter der neuen Agentur stehen der Zeit-Verlag sowie Ressourcenmangel gemeinsam. Die Zeit besitzt etwas mehr als die Hälfte der Anteile. Allerdings steht die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Alexander Brincker, COO Ressourcenmangel: "Mit Hi! schaffen wir ein exzellentes Beratungsangebot für starke Arbeitgebermarken in der digitalen Welt. Für Ressourcenmangel als digital und kreativ getriebene Agentur ist dies die ideale Ergänzung. Wir freuen uns total, dass wir mit Rotraud Diwan eine so profilierte Fachfrau gewinnen konnten und dem Markt mit Hi! einen wichtigen Impuls geben werden." Matthias Weidling, Verlagsleiter Vermarktung des Zeit-Verlag: "Employer Branding und Recruiting gehören zu den Kernkompetenzen der Zeit-Verlagsgruppe: Durch neue Media-Umfelder, Veranstaltungen, Stellenmarktinnovationen oder unser Weiterbildungsangebot sind wir in diesem Bereich in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Hi Employer Strategies bietet nun eine optimale Erweiterung dieses Portfolios."

Anzeige