Anzeige

Fashion Marketing
About You launcht Barbie-Kollektion

"Du kannst alles sein": Nach der Umsetzung zahlreicher erfolgreicher Capsule Collections mit Social-Media-Stars launcht About You jetzt eine Kollektion mit Barbie.

Text: W&V Redaktion

29. Juli 2019

Die Barbie-Kollektion stellt für About You den nächsten Schritt auf dem Weg zum Media House dar.
Anzeige

Der Claim der Spielzeugmarke Barbie lautet „Du kannst alles sein!“. Seit 60 Jahren. Er soll Frauen und Mädchen dazu ermutigen, ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten. So zumindest interpretiert es der Online-Fashion-Händler About You. Zum eigenen Claim „It’s all ABOUT YOU“ passt das perfekt, dachte man sich in Hamburg und hat eine Capsule Collection entworfen, die ganz im Zeichen der rosafarbenen Spielzeugpuppe steht.

Viel Rosa und Nostalgie

Und so sieht die Kollektion, die ab sofort erhältlich ist, aus. Rosa darf natürlich nicht fehlen.

Auf den Shirts ist das Gesicht der blonden Ur-Barbie zu sehen.

Ob süß, kultig oder zu klischeehaft kann jeder für sich selbst entscheiden.

Die Aufdrucke spielen mit bekannten Sprüchen.

Die Kollektion bewegt sich damit irgendwo zwischen Kult, Nostalgie und Angriffsfläche für Gegner der ehemals blonden und ausschließlich vollbusigen Mannequin. Denn trotz aller Bemühungen des Barbie-Herstellers Mattel, die Puppe abseits von Schönheitsidealen und Klischeerollen neu aufzulegen, kämpft die Marke noch immer mit dem sexistischen Image.

About You möchte sich vom Shop zum Media House entwickeln

Die Barbie-Kollektion ist nicht die erste Kooperation des Online-Modehändlers. Zuvor entwickelte das Unternehmen schon Kollektionen mit namhaften Social-Media-Stars, allen voran Lena Gercke. Die Marke der ersten Germany's (Next) Topmodel-Siegerin („LeGer“) hat sich zu einer der umsatzstärksten auf der Mode-Plattform entwickelt.

Mit der Entwicklung eigener Marken und der Veranstaltung medienwirksamer Events sieht sich das Unternehmen auf dem Weg zum Media House. Dabei setzen die Hamburger auf Inhousing und entwickeln den Großteil ihrer Kampagnen selbst.

Auch auf Instagram kann man die neuen Stücke schon bewundern.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige