Anzeige

Geschäftszahlen
About-You-Umsatz knackt die Milliarden-Marke

About You hat im Corona-Jahr deutlich zugelegt: Die Otto-Tochter konnte das Geschäftsjahr 2020/21 mit einem Nettoumsatz von 1,17 Milliarden Euro abschließen. Das entspricht einem Wachstum um 57 Prozent.

Text: W&V Redaktion

14. April 2021

Die Gründer von About You: Hannes Wiese, Sebastian Betz und Tarek Müller.
Anzeige

Die Otto-Tochter About You legte im Corona-Jahr deutlich zu: Sie erschloss im abgelaufenen Geschäftsjahr 13 neue Märkte und steigerte den Nettoumsatz um 57 Prozent auf 1,17 Milliarden Euro. Im Jahr zuvor waren es noch 743 Millionen Euro. Außerdem war die About-You-Gruppe im vierten Quartal auf bereinigter EBITDA-Grundlage erstmals profitabel. Steigende Pro-Kopf-Umsätze, geringere Kundenakquisitionskosten und eine verbesserte operative Leistungsfähigkeit brachten die Otto-Tochter voran.

Tarek Müller, Mitgründer und Vorstandsmitglied Marketing & Brand, sieht in der aktuellen Entwicklung einen Beleg für das "enorme Potenzial unseres Geschäftsmodells" und bekräftigt: "Wir haben das Ziel, die beste digitale Fashion-Destination für die Generationen Y und Z aufzubauen." About You ist derzeit in 23 europäischen Märkten aktiv und erreicht nach eigenen Angaben monatlich mehr als 30 Millionen aktive Nutzer:innen.

Neben dem Endkundengeschäft konnte About You auch das B2B-Business ausbauen. Im Segment Technology, Media und Enabling stiegen die Umsätze um 61 Prozent auf 84 Millionen Euro. Dieser Geschäftsbereich war erstmals profitabel. Vor allem mit der White-Label-Lösung About You Commerce Suite konnte dieser Geschäftsbereich wachsen.


Autor: Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.

Anzeige