Anzeige

Spielerische Sportmode
Adidas bastelt einen Sneaker für Lego-Fans

Der Sportartikelhersteller und das dänische Unternehmen Lego haben einen Turnschuh designt. Der bunte Sneaker ist eine Hommage an den klassischen Lego-Stein - und nicht ganz preiswert.

Text: W&V Redaktion

21. September 2020

Der neue Adidas-Schuh für den sportlich-verspielten Typ.
Anzeige

Lego-Fans dürfen sich freuen. Der Sportartikelhersteller Adidas hat sich für einen ganz besonderen Schuh mit der Lego-Gruppe zusammengetan: Die beiden Unternehmen bringen in der Adidas Originals-Reihe das gemeinsame Turnschuhmodell ZX 8000 Lego auf den Markt.

Der Sneaker ist eine Hommage an den klassischen Lego-Stein – und kommt so bunt daher wie ein kompletter Bausatz der Plastiksteine: Er besteht aus einem mehrfarbigen Mesh-Stoff in den klassischen Legobausteinfarben Rot, Gelb, Blau und Grün. Das Obermaterial setzt sich aus synthetischem Wildleder zusammen und wurde auf einer Gummiaußensohle platziert.

Doch damit nicht genug: Der Schuh verfügt über Lego-Stollen an den Fersen, die Zungen der Schuhe sind mit dem Logo des dänischen Spielzeugherstellers versehen. Gelbe Einlegesohlen und sechs farbige Schnürsenkel mit austauschbaren Lego-Steinchen runden das Modell-Design ab.

Der Adidas Originals ZX 8000 Lego Sneaker, so die genau Bezeichnung des Modells, ist weltweit ab dem 25. September auf der Adidas-Website sowie bei ausgewählten Händlern erhältlich. Ganz preiswert ist der Schuh nicht: Er kostet 129,95 Euro. Andererseits: Mancher Lego-Bausatz kostet noch einiges mehr.


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige