Anzeige

Berlin lebt
Adidas und Capital Bra launchen einen Sneaker

Adidas und der Rapper Capital Bra arbeiten schon lange zusammen. Jetzt wird es den ersten Sneaker geben, den Capital Bra für Adidas entworfen hat. Den Launch des Modells begleitet ein cooles Video.  

Text: W&V Redaktion

14. Januar 2022

Capital Bra und Adidas präsentieren einen gemeinsamen Sneaker.
Anzeige

Der Rapper Capital Bra und Adidas bringen gemeinsam eine limitierte Edition des Adidas-Modells "Forum Low" auf den Markt, den Capital Bra für die Herzogenauracher entworfen hat. Die Schuhe sind weiß mit schwarzen Streifen und sie tragen auf der Außensohle den Schriftzug "Berlin lebt" und damit den Namen des letzten Studioalbums des beliebten Rappers.

Das Logo des Rappers befindet sich an der Hinterkappe sowie der Einlegesohle des Schuhs, dazu befindet sich das Logo seines Labels "Bra Music" auf der Zunge und auf einem Metallornament an den Schnürsenkeln. Der Launch des schicken Schuhs wird von einem 60-Sekündigen kampagnenfilm begleitet, in dem der Rapper, der seit März 2021 mit Adidas kooperiert, sein Berlin auf sehr außergewöhnliche Weise präsentiert.   

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Der Verkaufsstart des Sneakers ist am 21. Januar, der Schuh wird im Berliner Flagship Store von Adidas, bei Snipes, in Footlocker-Filialen und über die Adidas-App auch Online erhältlich sein.

"Berlin ist für mich die krasseste Stadt überhaupt. Nirgendwo sonst findet man so viel Kreativität, Leben und Energie auf einmal", sagt Capital Bra. "Mit meinem eigenen adidas Forum will ich genau das zeigen und meine Heimatstadt Berlin und die Berliner Community feiern".    

 

Anzeige