Anzeige

UK-Weihnachts-Kampagne
Aldis Kult-Karotte macht auf Robbie Williams

Im jüngsten Weihnachtsspot für den britischen Markt setzt Aldi wieder auf seine kultige Karotte Kevin the Carrot - die diesmal Robbie Williams' "Let Me Entertain You" performt. 

Text: W&V Redaktion

7. November 2019

Manege frei für Kevin the Carrot.
Anzeige

Pünktlich zum allmählichen Beginn der Vorweihnachtszeit tischt Aldi den Briten wieder Kevin the Carrot auf. Die Kampagne rund um die sprechende und abenteuerlustige Karotte geht dieses Jahr in die vierte Runde. 2018 parodierte Kevin the Carrot den Weihnachts-Truck von Coca-Cola und entging dabei nur knapp einer Katastrophe. Auch im aktuellen Spot befindet sich das Wurzelgemüse in einer brenzligen Lage:

Eine fiese Rosenkohl-Meute hat Kevin an eine Gemüsereibe gefesselt. In Anlehnung an die Gangster-Serie "Peaky Blinders" tragen die kleinen, grünen Bösewichte Schirmmützen. Doch dank einer freundlichen Baby-Tomate gelingt Kevin die Flucht. Und die düstere Szenerie wandelt sich zu einem schillernden Weihnachtsspektakels. Fans des Kinofilms "The Greatest Showman" über den Zirkus-Gründer Phineas T. Barnum kommen hier auf ihre Kosten. Und auch die Robbie Williams-Fans - nicht zuletzt weil Kevin auf einer üppig gedecktem Festtafel dessen Hit "Let Me Entertain You" zum Besten gibt. 

Der aktuelle Spot stammt aus der Feder der Agentur McCann Manchester, die wieder mal erfolgreich witzige Animationen mit Referenzen zur Popkultur mixte. Regie führten Todd Mueller und Kylie Matulick von der Produktionsfirma Psyop

Anzeige