Anzeige

Kampagne
Alles niet- und nagelfest dank Lidl

Do it yourself ist voll im Trend und dank Lidl auch günstig umsetzbar. Mit diese Aussage geht der Discounter in einer neuen Kampagne on air, bei der "Goodbye Deutschland"-Star Konny Reimann in den Blaumann schlüpft.

Text: W&V Redaktion

14. Januar 2020

"Goodbye Deutschland"-Star Konny Reimann greift beim Handwerken zum Lidl-Werkzeug.
Anzeige

Beim Thema Handwerken und Werkzeug denkt man nicht unbedigt sofort an Lidl. Dabei hat der Discounter mit den Eigenmarken "Powerfix" und "Parkside" eine ziemlich breite Range an Utensilien rund ums Bauen, Reparieren und Do-it-yourself (DIY) im Sortiment. Eine Kampagne mit dem aus dem Fernsehen bekannten Auswandererkönig Konny Reimann ("Goodbye Deutschland") soll Hobby- und Profihandwerker unter dem Motto "Machs doch einfach!" nun darauf aufmerksam machen.

Zu sehen ist die Kampagne im Lidl-Handzettel, Online, in Social Media, am Point of Sale sowie im TV, wo die Spots ab dem 14. Januar in zielgruppenrelevanten Umfeldern ausgestrahlt werden.

"Konny Reimann ist eine absolute Handwerker-Ikone. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn mit unseren Werkzeugen und Maschinen überzeugen konnten", sagt Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland.

Diese Expertise soll vor allem Online zum Tragen kommen, wo Reimann Expertentipps gibt und den einen oder anderen nützlichen "Lifehack" verrät. Darüber hinaus ist ein Event mit Werkstatt- und DIY-Influencern vorgesehen, bei dem der TV-Star den Freizeithandwerkern als Coach bei ihren Projekten zur Seite steht.

Anzeige