Anzeige

Vaxzevria
Astra Zeneca benennt Corona-Impfstoff um

Weder Aprilscherz noch PR-Aktion: Der britisch-schwedische Pharmahersteller Astra Zeneca gibt seinem in Verruf geratenen Impfstoff gegen Covid-19 einen neuen Namen. Warum das Vakzin künftig Vaxzevria heißt.

Text: W&V Redaktion

31. März 2021

Anzeige

Astra Zeneca benennt seinen Corona-Impfstoff um. In Zukunft heißt das Vakzin der Firma Vaxzevria. Das Unternehmen bestätigte der Deutschen Presseagentur jetzt die Umbenennung. Die Umstellung auf einen dauerhaften Markennamen sei üblich und seit vielen Monaten geplant worden, heißt es in einer Stellungnahme der Firma. Berichten zufolge wurde der Name zum 25. März geändert. Die vollständige Umstellung erfolge in sechs Monaten.

Der Astra-Zeneca-Impfstoff war zuletzt in Verruf geraten, weil es vor allem bei Jüngeren nach der Impfung in einigen Fällen zu Thrombosen in Hirnvenen gekommen war. Deshalb haben die Gesundheitsminister von Bund und Ländern am Dienstagabend beschlossen, das Vakzin künftig nur noch Menschen über 60 Jahren zu verabreichen.

In den sozialen Medien schlägt die Umbenennung bereits hohe Wellen, weil die User dahinter eine PR-Aktion vermuten. Viele User machen sich auch darüber lustig.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Einige User:innen sorgen für Aufklärung:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige