Anzeige

Kreation des Tages
Audi hält nichts von Entschleunigung

Die Marke Audi inszeniert sich als Begleiter für alle, denen es nicht schnell genug gehen kann. Der rasante Clip kommt von Philipp und Keuntje.

Text: W&V Redaktion

14. Januar 2019

Anzeige

Audi bringt das neue Topmodell der Q2-Familie auf den Markt. Für den sportlichen SQ2 haben (PuK) und Bubbles Film Berlin eine Online-Kampagne mit visuellen Highlights produziert. Die Zielgruppe: die "Digital Natives". Statt wie alle anderen Marken von Entschleunigung, Achtsamkeit und Entspannung zu sprechen, feiert die Marke den SQ2 als perfekten Begleiter für alle, denen es nicht schnell genug gehen kann. 

Regisseur Antonin B. Pevny inszeniert einen wahren Bilderrausch aus Colour-Blocking, Fotomontagen, Animationen und stilisiertem Realfilm - gespickt mit der richtigen Musik. Einen Kurz-Teaser streut Audi bereits im Dezember auf Instagram, dazu gesellt sich noch die Langversion für YouTube & Co. 

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Credits:

Production Company: Bubbles Film - Berlin

Executive Producer: Barbara Kranz und Frank Hasselbach

Director: Antonin Pevny

DoP: Stephan Fallucchi

Agency: Philipp & Keuntje - Hamburg

Producer: Christine Kastens

Creative Director: Jessica Gronau

Project Manager: Lara von Kroge

Art Director: Ines Thaller

Account Director: Kerstin Dirks

Online: Sina Fitschen

Music: Not a Machine - Berlin

Composer: Sebastian Zenke

Online; Grading: Soho Altona; Boldbreed Mike Bothe

Service Production: Solent Film, Sofia

Anzeige