Anzeige

Kreation des Tages
Audis traumhafter Roadtrip quer durch Australien

Vier Stunden entspannt an beeindruckenden Landschaften vorbeifahren. So stellen sich viele den idealen Australienurlaub vor. We are social gibt jetzt einen virtuellen Vorgeschmack. 

Text: W&V Redaktion

7. April 2020

Anzeige

Solange man nur in Gedanken reisen kann, sind Hotels, Destinationen, aber auch Automobilhersteller herausgefordert, ihre Marken auf kreative Weise im Gespräch zu halten. Audi Australia ist dies gerade mit einem beeindruckenden Film gelungen. Er dauert ganze vier Stunden und ist die erste Arbeit von We are social für die Marke. "The Drive" bietet maximale Entspannung in  Slow-Motion. Dazu trägt auch die Musik von John Hassell bei, die er aus der Quarantäne in seinem Studio in Marseille beigesteuert hat.

Ein Audi A6 Sedan cruiset durch die Ebenen von New South Wales, gedreht hat das Regisseur Luke Bouchier von Finch. Dazu hat er verschiedene Kameraperspektiven verwendet, damit es für den Zuschauer möglichst nah am echten Fahrerlebnis ist.

Nikki Warburton, Chief Customer and Marketing Officer von Audi Australia, hat den Anspruch, ihren Mitbürgen "in diesen unsicheren und beunruhigenden Zeiten hoffentlich etwas Ruhe und geistiges Wohlbefinden zu bieten." Beim Dreh vor zwei Wochen haben sich übrigens alle Beteiligten an die Abstandsregeln gehalten.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Alle News im Liveblog:

Anzeige