Anzeige

Anzeige
Auf Zukunft eingestellt – Die Gewinner des Automotive Brand Contest

Die Gewinner des diesjährigen Automotive Brand Contest führen in exzellent inszenierten Markenerlebnissen vor, wie die Mobilität der Zukunft aussehen wird.

 

Was ist ein Sponsored Post?

8. Oktober 2018

Anzeige

In kaum einer Branche gehen Innovation und Design mit gelungener Markenführung so spielerisch Hand in Hand wie in der Automobilwelt. Grund genug, dem allgemeinen Pessimismus der Branche die eigenen Höchstleistungen vor Augen zu führen. Denn die Gewinner des diesjährigen Automotive Brand Contest zeigen, dass die Innovationsmotoren der Mobilitätswelt auf Hochtouren laufen. Und sie führen in exzellent inszenierten Markenerlebnissen vor, wie die Mobilität der Zukunft den Menschen und seine Bedürfnisse ins Zentrum stellt.

Auszeichnungen wurden in insgesamt zwölf Kategorien vergeben. Die Gewinner der vier Sonderpreise bewiesen besondere Exzellenz in puncto Design, Innovation und Markenarbeit:

Continental: Innovation of the Year

So deutet sich im «Integrated Cockpit System» von Continental eine nächste Evolutionsstufe von Display-Lösungen an, die der Jury den Titel «Innovation of the Year» wert war. Das ganzheitlich integrierte System vereint nahtlos zusammengeführt mehrere Displays und Kameras, intelligente und morphende Oberflächen mit aktivem haptischen Feedback.

Mitsubishi: Brand of the Year

Was eine ganzheitliche, in jeder Hinsicht vorbildliche Markenführung bewirken kann, hat MMD Automobile mit der Marke Mitsubishi eindrucksvoll unter Beweis gestellt und wurde für diese Leistung von der diesjährigen internationalen Expertenjury mit der Auszeichnung «Brand of the Year» geehrt.

MAN Truck: Team of the Year

Die Auszeichnung «Team of the Year» geht in diesem Jahr an das Designteam der MAN Truck & Bus AG. Das Team bewältigt täglich die Herausforderung, den Stellenwert von Design auch im Nutzfahrzeugbereich zu beweisen. Mit seiner Gestaltungskompetenz und Designpolitik hat das Unternehmen seine Markenwahrnehmung erfolgreich zum Ziel geführt, was Verkaufszahlen und Marktanteile belegen.

Gingco.net: Agency of the Year

Genauso überzeugte die Braunschweiger Agentur Gingco.net die Jury, die zur «Agency of the Year» gewählt wurde. Seit Jahren betreut die Kreativschmiede konsistent das Markenportfolio der Volkswagen Konzernwelt und hat die einzelnen Marken immer wieder mit herausragenden Maßnahmen unverwechselbar geschärft.

Dr. Wolfgang Porsche: Brand Personality of the Year

Mit dem Ehrenpreis «Brand Personality of the Year» wird Dr. Wolfgang Porsche für seine herausragenden Leistungen für Marke und Design gewürdigt. Er lenkt seit 40 Jahren die Geschicke der ikonischen Traditionsmarke, die in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag feiert. Der Name Porsche steht seit 70 Jahren nicht nur für eine Marke, sondern für ein Lebensgefühl. «Unsere Familie und unsere Mitarbeiter haben sehr früh eine Porsche-DNA geschaffen, die stimmig und authentisch ist und ein sehr ehrliches Fahrerlebnis vermittelt. Das spürt man in jedem einzelnen Modell. Wenn jemand mit verbundenen Augen in einen Porsche steigt, erkennt er sofort, um welche Marke es sich handelt. In jedem Porsche steckt unsere Ikone 911», so Dr. Wolfgang Porsche. Er freut sich, die Auszeichnung «Brand Personality of the Year» auch stellvertretend für alle Mitarbeiter anzunehmen, die täglich an der Erfolgsgeschichte des Unternehmens mitwirken.

Informationen zu allen Gewinnern finden Sie in der Gewinnergalerie.

Die feierliche Übergabe der Auszeichnungen fand am 2. Oktober 2018 anlässlich der «Mondial de l'Automobile» in Paris statt.

 

Impressionen von diesem hochkarätigen Netzwerktreffen der Automobilindustrie finden Sie hier: www.automotive-brand-contest.de

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme am Automotive Brand Contest 2019? Dann hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten, und wir senden Ihnen Informationen zum Ausschreibungsstart und die Ausschreibungsunterlagen für den nächsten Wettbewerb zu.

Der Automotive Brand Contest

Bereits zum achten Mal waren Unternehmen der Automobilindustrie, deren Partner im Design, in der Markenkommunikation und in der Zulieferindustrie sowie Importmarken aufgerufen, sich beim Automotive Brand Contest um eine Auszeichnung zu bewerben.

Das Besondere beim Automotive Brand Contest ist, dass die Kategorien sich nicht allein auf die formale Gestaltung beschränken, sondern mit einem umfassenden Anspruch die Markeninszenierung berücksichtigen: Hierzu zählen spektakuläre Fahrzeugstudien und gelungene Werbekampagnen ebenso wie markenspezifische Architektur oder digitale Interfaces. Der besondere Anspruch des Wettbewerbs liegt auf einer ganzheitlichen und konsistenten Inszenierung der automobilen Marke über alle Medien und Produkte hinweg.

Anzeige

Jederzeit Top Informiert:

Die wichtigsten W&V-Nachrichten per Messenger oder