Anzeige

Kampagne
Axe und Mullen Lowe motivieren zum Dating

Tag 234 der Quarantäne - nach der langen Zeit der Isolation, suchen Single-Männer im neuen Axe-Spot wieder die Nähe des weiblichen Geschlechts. Ob und wie das klappt, zeigt Mullen Lowe auf humorvolle Weise.

Text: W&V Redaktion

7. August 2020

Axe macht jungen Single-Männern Mut für die Rückkehr aus der Quarantäne.
Anzeige

Corona hat das Dating ziemlich erschwert - da kann Man(n) schon mal aus der Übung kommen. Und auch wenn die ersten Annäherungsversuche nach dem Lockdown eher zaghaft ausfallen, ist ein Kriterium nach wie vor unverzichtbar: Ein guter Duft. Im Auftrag der Unliver-Marke Axe hat Mullen Lowe die Kampagne 'Smell Ready' konzipiert, die die junge männliche Zielgruppe ermutigt, sich wieder auf den Single-Markt zu begeben. 

"Axe ist eine ikonische Marke, die auf eine lange Geschichte großartiger Kommunikation zurückblicken kann. Das post-Covid-'Neu-Normal' und die Art und Weise, wie wir lernen, uns darauf einzustellen, war eine unglaubliche Chance für die Marke, und das Timing war von entscheidender Bedeutung. Ich bin unglaublich stolz darauf, wie dieses sehr enge Kunden-Agentur-Team den Moment ergriffen, diese globale Kampagne unter den bizarrsten Umständen konzipiert, genehmigt und produziert hat. Axe ist zurück", zitiert LBB Online Jose Miguel Sokoloff, CCO von Mullen Lowe.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Zuletzt beschritt Axe auch neue Wege, um die Aufmerksamkeit der jungen männlichen Zielgruppe zu gewinnen. Audiosampling über Smart Speaker hieß die innovative Idee, die beim Radio Advertising Summit ausgezeichnet wurde.


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige