Anzeige

Neues Produkt
Bahlsen-Kekse wandern in die Eistruhe

Ab 1. Mai finden Bahlsen-Fans drei Sorten Eis im Tiefkühlregal, die auf Keks-Rezepten basieren. Ohne Gleichen und Messino standen Pate für die Produkte, die die DMK Group herstellt. 

Text: W&V Redaktion

4. April 2019

Die Sorten Ohne Gleichen und Messino gibt es ab 1. Mai als Eis-Variante.
Anzeige

Nach Milram und Baileys bringt die DMK Group nun auch die Marke Bahlsen ins Eisregal. Der Bereich DMK Ice Cream hat dazu eine strategische Partnerschaft mit der Traditionsmarke aus Hannover geschlossen. DMK Ice Cream ist eine Business-Unit von Deutschlands größter Molkereigenossenschaft. Im vergangenen Jahr lief die Baileys-Kooperation sehr erfolgreich und auch die Buttermilch-Eissorten der hauseigenen Marke Milram fanden viele Abnehmer. Dieses Wachstum will die DMK Group 2019 fortsetzen.

"Wir freuen uns, dass wir mit Bahlsen eine der beliebtesten deutschen Marken von unserem Portfolio überzeugen konnten. Diese Entwicklung zeigt, dass wir uns mit dem eingeschlagenen Kurs in die richtige Richtung bewegen", betont Marcus-Dominic Hauck, COO von DMK Ice Cream. "Denn mit unseren Kreationen schaffen wir die Voraussetzungen, um neue Impulse für die Zielgruppen von etablierten Marken zu liefern."

"Die Marke Bahlsen steht seit jeher für Qualität und Vielfalt", sagt Dieter Lutz, Marketing Direktor DACH von Bahlsen. "Insofern ist es nur ein logischer Schritt, dass wir unseren Verbrauchern diese Vielfalt auch in anderen Kategorien bieten möchten. Jetzt gibt es also auch die beliebten Klassiker von Bahlsen als Eis!"

Das sind die drei neuen Sorten

Bahlsen Ohne Gleichen Eis kombiniert knusprige, schokolierte Waffelstückchen mit zartschmelzender Vanilleeiscreme und leckerer Nougatsauce. Bahlsen Ohne Gleichen Erdbeer-Joghurt Eis verspricht mit seiner fruchtigen Erdbeersauce, knusprigen, schokolierten Waffelstückchen und weißen Schokosplittern eine sommerlich erfrischende Auszeit. Bahlsen Messino Eis wiederum lockt mit soften Gebäckstückchen, Vollmilchschokoladesplittern und Orangensorbet. Zur Kernzielgruppe zählen die Liebhaber der Bahlsen-Klassiker und alle Konsumenten, die einen cremigen Eisgenuss schätzen.

Die Bahlsen-Eiscreme im 500-ml Becher wird zunächst im Lebensmitteleinzelhandel, später auch an Tankstellen und über Home Delivery erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 3,49 Euro.

Die DMK Group (Deutsches Milchkontor) hat ein breites Produktportfolio von Käse über Molkereiprodukten bis hin zu Babynahrung (Humana), Eis und Gesundheitsprodukten. Erst kürzlich kam die Marke Alete hinzu. Der Jahresumsatz liegt bei 5,8 Milliarden Euro. Die Genossenschaft durchläuft gerade einen tiefgreifenden Wandel vom Milchverarbeiter zum Lebensmittelanbieter, der auch Folgen für Werbung und  Kommunikation, intern wie extern, hat.

Messino als Eis.

Anzeige