Anzeige

Jubiläumsaktion
BahnBonus wird 15 und Ogilvy gratuliert

Das Loyalitäts-Programm der Bahn wird 15 und feiert das Jubiläum mit Freifahrten, Prämien, Bonuspunkten und Reisen - und natürlich einer Kampagne von Ogilvy mit Landingpage, Social Media und Bannern.

Text: W&V Redaktion

2. September 2020

Auf großformatigen Werbe-Bannern sieht man die "Geburtstagsgäste" in Feierlaune.
Anzeige

BahnBonus, das Loyalitätsprogramm der Deutschen Bahn, wird 15 Jahre alt. Zu diesem Anlass schüttet die Deutsche Bahn Prämien und Sachpreise im Wert von 15 Millionen BahnBonus Punkten aus. Ogilvy, bereits bei der Einführung des Programms 2005 als Agenturpartner der Deutschen Bahn dabei, setzt den Geburtstag mit der Landingpage Bahnbonuswird15.de, unterschiedlichen Social-Media-Formaten, großformatigen Bannern an den großen deutschen Bahnhöfen und weiteren Kommunikationsmaßnahmen in Szene. Seit zwei Jahren ist die Kreativagentur für die digitale Ausrichtung des Dialogmarketing-Programms der Deutschen Bahn verantwortlich. Dazu gibt es zielgruppenspezifische E-Mailings, die die Kunden zum Mitfeiern einladen. Die Aktion läuft einen Monat lang seit 1. September.

Vier Millionen Kunden

Vier Millionen Bahnfahrer sammeln in Deutschland BahnBonus Punkte, darauf ist man bei der Bahn stolz. Stefanie Berk, Marketingvorstand DB Fernverkehr AG bei der Deutschen Bahn, freut sich über den Zuspruch und möchte das Programm mit ihrem CRM-Team kontinuierlich ausbauen. "Zum 15. Geburtstag verschenken wir 15 Millionen Extrapunkte. Die Teilnahme an BahnBonus soll sich für unsere Kunden jederzeit lohnen, denn das macht den Erfolg des Programms aus." Jeder, der die Punkte sammelt, erhält Zugriff auf exklusive Ticketangebote der Bahn oder Sondervergünstigungen bei den  Prämienpartnern.


Autor: Julia Gundelach

ist im Specials-Team der W&V und schreibt daher jede Woche über ein neues spannendes Marketing-Thema. Dem Verlag ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002.

Anzeige