Anzeige

Gesundheitstrend
Barilla bedient die guten Neujahrs-Vorsätze

Der Trend zu gesunder Ernährung hält Einzug in die Regale - auch bei den Nudeln. Sein Pasta-Sortiment aus Hülsenfrüchten, Vollkorn, Bio und glutenfrei sowie vegane Saucen bewirbt Barilla Anfang 2020 mit einer Kampagne.

Text: W&V Redaktion

28. November 2019

Das Barilla-Sortiment.
Anzeige

Das neue Jahr beginnen viele Verbraucher mit guten Vorsätzen. Dazu zählt auch eine bewusstere und nachhaltige Ernährung. Barilla setzt auf den Trend und wirbt mit der Kampagne "Bewusst genießen" für sein Sortiment abseits seines Kerngeschäfts, das aus Hartweizenpasta und klassischen Saucen dazu besteht.

Im Rampenlicht der Kampagne stehen dagegen Pasta aus Hülsenfrüchten, Vollkorn, Bio und glutenfrei sowie vegane Saucen. Am POS wird das Sortiment über eine Zweitplatzierung im Markt hervorgehoben (s. Bild) und durch eine kostenlose Rezeptbroschüre ergänzt: Sie soll einen zusätzlichen Anreiz zum Kauf geben und für Inspiration sorgen.

Zudem wird die Aktion medial unterstützt: Für das erste Quartal 2020 ist zum ersten Mal ein exklusiver TV-Flight für Barilla Integrale geplant, das durch Testimonial Roger Federer unterstützt wird. Zusätzlich wird die Kampagne digital und in den sozialen Medien verlängert. 

Anzeige