Anzeige

Deutsche Automatenwirtschaft
Bastian Schweinsteiger wirbt für 5 Spielregeln

Die Spielautomaten-Betreiber kämpfen mit einer Kampagne gegen Schwarze Schafe und illegale Wettbewerber. Dafür hat der Dachverband DAW Bastian Schweinsteiger engagiert. 

Text: Anonymous User

18. Oktober 2018

Bastian Schweinsteiger soll das Image der Spielautomaten aufbessern.
Anzeige

"Wir spielen fair", so lautet die Werbe-Botschaft des Dachverbandes Die Deutsche Automatenwirtschaft (DAW). Im Mittelpunkt der Kampagne stehen fünf Regeln, die sich die Branche auferlegt hat - und Botschafter Bastian Schweinsteiger. Der Fußballer tritt in einem Spot auf, der unter anderem im Kino, im TV und auf Youtube zu sehen ist. Auch auf Riesenplakaten wird der Sportler prangen. 

Auf allen Motiven finden sich die Regeln wieder: Zutritt nur ab 18, kein Alkohol, geschultes Personal, Spielerschutz und geprüfte Qualität. Neben Schweinsteiger geben Mitarbeiter aus der Automatenwirtschaft der Image-Offensive ein Gesicht. Die Kreation stammt von der Hamburger Agentur Los & Co. Strategisch beraten wird die DAW von Elephantlogic, der Agentur des früheren SPD-Geschäftsführers Kajo Wasserhövel.

Anzeige