Anzeige

Digitalkampagne
Bauer bewirbt Vegan-Linie mit GNTM-Kandidatin

Die Privatmolkerei Bauer startet eine Kampagne für ihr pflanzliches Sortiment: Als Markenbotschafterin tritt Ana von "Germany's Next Topmodel" auf. Das Konzept dazu stammt von der Agentur Target.

Text: W&V Redaktion

18. Mai 2021

GNTM-Kandidatin Ana tritt als Markenbotschafterin für Bauers GrünKraft auf.
Anzeige

Seit Anfang des Jahres richtet sich die Privatmolkerei Bauer strategisch neu aus und setzt mit der neuen Produktlinie GrünKraft verstärkt auf pflanzliche Käse- und Joghurtalternativen. Um die neue Marke auch bundesweit bekannt zu machen, wurde Bauer offizieller Partner der jüngsten Staffel von "Germany's Next Topmodel".

Nun geht das traditionsreiche Familienunternehmen aus Wasserburg am Inn den nächsten Schritt und setzt das Storytelling für GrünKraft im Netz fort. Im Zentrum der Digitalkampagne steht GNTM-Kandidatin Ana, die als Markenbotschafterin in 6- und 15-Sekunden-Spots vor allem neue und jüngere Zielgruppen für die innovative Sortimentsmarke begeistern soll. Im Fokus stehen dabei Flexitarier und ernährungsbewusste Verbraucher, die im digitalen Umfeld zuhause sind.

Die #chiemseele-Kampagne, die von der Frankfurter Agentur Target konzipiert und umgesetzt wurde, wird von Mitte Mai bis Anfang Juli auf verschiedenen digitalen Kanälen ausgespielt. Zentraler Bestandteil sind unter anderem Instream-Ads bei Video-on-Demand-Plattformen wie Joyn oder TVNow. Parallel dazu werden Pre- und Mid-Roll-Ads und kurze Bumper auf YouTube sowie Video- und Display-Ads in zielgruppenaffinen Website-Umfeldern geschaltet. Darüber hinaus wird die Kampagne auch in Facebook, Instagram und Pinterest verlängert.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige