Anzeige

Sponsoring
Beats spielt in der NBA mit

Beats by Dr. Dre und die nordamerikanische National Basketball Association (NBA) gehen eine umfassende Marketing- und Merchandising-Partnerschaft ein.

Text: W&V Redaktion

10. September 2018

NBA-Profi Draymond Green mit Beats.
Anzeige

In vielen Werbeclip zeigt Beats prominente Sportler. Jetzt sichert sich das von Musikproduzenten Dr. Dre und Jimmy Iovine gegründet Unternehmen Beats by Dr. Dre den Zugang zu einer in Nordamerika wichtigen Sportart: Basketball. Denn ab Oktober 2018 wird die Marke zum offiziellen Partner der NBA, der WNBA und der NBA G-League für Audio, Kopfhörer und kabellose Lautsprecher.

"Durch unsere Partnerschaft haben wir die großartige Gelegenheit, Sport, Popkultur und Technologie miteinander zu verbinden und unseren Fans beispiellose Erlebnisse und erstklassige Produkte zu bieten", so NBA Commissioner Adam Silver

Partnerschaft im Jubiläumsjahr

Die mehrjährige Zusammenarbeit kommt pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum von Beats. Man fusioniert so den weltweiten Bekanntheitsgrad beider Marken und erweitert die Verschmelzung von Musik und Technologie mit dem einflussreichen NBA-Netzwerk und zahlreichen Stars wie LeBron James, Draymond Green, James Harden, Ben Simmons, Jayson Tatum und Karl-Anthony Towns.

"Die NBA und ihre Spieler sind seit langer Zeit wichtige Treiber der globalen Kultur. Basketball, Musik und Stil sprechen dieselbe Sprache: Julius Erving wurde zur Stilikone, Allen Iverson gab Hip Hop auf und neben dem Court einen Platz und LeBron James verhilft jeden Tag neuer Musik zum Durchbruch ... und die Liste geht noch lange so weiter", sagte Luke Wood, Präsident von Beats by Dr. Dre.

"Ich möchte immer der Beste sein und mit den Besten zusammenarbeiten. Deshalb bin ich der Beats-Familie beigetreten – sie haben die besten Kopfhörer und diese zu einer Stilikone gemacht, als niemand sonst Elektronik auf diese Weise betrachtet hat", sagte der sechsmalige NBA-All-Star James Harden.

Aktionen während Events und Nationalteam-Reisen sind geplant

Als Teil der umfangreichen Partnerschaft mit der NBA wird Beats den Spielern Produkte zur Verfügung stellen und Aktionen während Events wie dem NBA All-Star Game, NBA Draft presented by State Farm, internationalen NBA-Spielen in China und Europa, dem WNBA All-Star Game, dem WNBA Draft presented by State Farm und dem NBA G League All-Star Game. 

Außerdem wird Beats Reisen der US-Basketball-Nationalmannschaften ausrichten und mit einzelnen NBA-Teams zusammenarbeiten sowie separate Vereinbarungen treffen, die den Launch von einer Reihe von Audioprodukten für Fans auf der ganzen Welt, einschließlich Kopfhörer mit NBA-Team-Branding, beinhalten.

Gleichzeitig versucht die NBA den alten Kontinent mehr für sich einzunehmen: Die Basketball-Profiliga plant in Mailand während der NBA-Saison 2018/19 den ersten Merchandising-Store in Europa zu eröffnen.

Anzeige