Anzeige

TV-Spot
Bembel richtet für Ballistol ein Winterfest aus

Aus "winterfest" wird "das Winterfest". Im ersten Ballistol TV-Spot der Agentur Bembel kommt das Universalöl der Traditionsmarke zum Einsatz. 

Text: W&V Redaktion

24. Oktober 2018

Statt aufs Winterfest zu gehen, macht sie lieber Haus und Garten winterfest.
Anzeige

Entschlossen zerreißt sie ihr Ballkleid und poliert damit das Schutzblech. Die Hauptdarstellerin des neuen Ballistol- Werbespots fackelt nicht lange, sie macht – und "es wirkt". Getreu dem Markenclaim ist diese Woche der erste Ballistol TV-Werbespot an den Start gegangen, entwickelt von der Kreativagentur Bembel aus Frankfurt am Main.

Gezeigt wird ein Paar während der Wintervorbereitungen: Sie reinigen Gartengeräte, lagern das Motorrad ein. Alles wird winterfest gemacht, natürlich mit Ballistol Universalöl.

Kurzum: In der Herbst-Kampagne wird aus "etwas winterfest machen" das "Ballistol Winterfest".

Seit zwei Jahren betreut Bembel Ballistol 

Ein fiktiver Feieranlass, der in den folgenden Jahren mit diversen Kommunikationsmaßnahmen etabliert werden soll als das vorweihnachtliche "Fest" aller Hobbyhandwerker und Macher. Unterstützend liefert Bembel auf der jüngst gelaunchten Webseite passende Anwendungstipps für Haus, Hof und Garten.

Dies ist allerdings nur ein Teil der bisherigen Arbeit: Vor zwei Jahren übernahm Bembel die Komplettbetreuung von Ballistol und damit die Aufgabe, die 114 Jahre alte Marke zu verjüngen.

Innerhalb des ersten Jahres wurden ein neues Corporate Design, neue Produktlabels, 3D-Packshots, PoS-Materialien sowie erste Printprodukte entworfen und die Social-Media-Betreuung übernommen.

Weitere Maßnahmen sind geplant 

Im zweiten Jahr folgte eine "Ballistol Stichfrei Mückenschutz"-Kampagne inklusive Gewinnspiel, diversen Promotions, Open-Air-Kino-Sampling und Begleitung auf Facebook. Ebenso organisierte Bembel ein Projekt mit der Makerin Laura Kampf und teilt auf Facebook mit einem Halloween-Post – selbstverständlich mit Augenzwinkern – gegen die Konkurrenz aus.

Nach der aktuellen Kampagne sind weitere Werbemaßnahmen zur Positionierung/Etablierung der Marke Ballistol, respektive der einzelnen Produktgruppen, geplant.

Das ist aber erst einmal der Spot: 

Anzeige