Anzeige

Markenkooperation
Ben & Jerry's und Netflix wollen für Lacher sorgen

"Netflix is a Joke" heißt die Comedy-Marke von Netflix. Um sie bekannter zu machen, bekommt sie jetzt eine eigene Eissorte von Ben & Jerry's  und eine Comedy-Hotline mit berühmten Netflix-Comedians.

Text: Anonymous User

2. Dezember 2020

Punch Line schmeckt nach Bourbon, Mandeleis, gebrannten Mandeln und Kirsche
Anzeige

Rechtzeitig vor Weihnachten bringen Ben & Jerry's und Netflix ihre vierte gemeinsame Eissorte auf den Markt. "Punch Line" schmeckt nach buttrigem Bourbon, Mandeleis, gebrannten Mandeln und Kirschen - und soll nach dem Willen der beiden Partner im Idealfall vor einer Comedy-Sendung der Netflix-Comedy-Brand "Netflix Is a Joke" genossen werden. Schmeckt aber bestimmt auch vor einer romantischen Weihnachtsschnulze auf Netflix.

Wer im Corona-Jahr bislang eher wenig zu lachen hatte und noch ein paar Extra-Schenkelklopfer gebrauchen könnte, für den haben Netflix und Ben & Jerry's die "Punch Line" eingerichtet. Unter 1-866-PUNCHLINE gehen Netflix-Comedy-Stars wie Wanda Sykes, Fortune Feimster und Aparna Nancherla an die Strippe. Besondere Glückspilze erhalten außerdem noch einen Gratis-Becher "Punch Line", wenn sie anrufen.

Vor "Punch Line" brachten Netflix und Ben & Jerry's in diesem Jahr bereits die Sorten "Chip Happens", "Netflix & Chill’d" und "Boots on the Moooo’n" auf den Markt. "Punch Line" ist allerdings die erste Sorte in Kooperation mit "Netflix is a Joke".

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige