Anzeige

Fleischlos-Trend
Beyond-Burger gibt es jetzt auch bei Sausalitos

Die Restaurantkette Sausalitos kooperiert ab sofort mit dem angesagten US-Produzenten "Beyond Meat" und serviert dessen vegan-fleischigen Burger. Weitere Produkte könnten folgen.

Text: W&V Redaktion

13. September 2019

Veganes Tex-Mex-Gelage: Neben Burgern auf Gemüsepatty-Basis gibt es bei Sausalitos nun auch Burger mit "Fleisch" von Beyond Meat.
Anzeige

Bei Sausalitos kommen Veganer ab sofort auf ihre Kosten: Das auf Tex-Mex-Küche spezialisierte Unternehmen ist nach "Hans im Glück" eine der ersten Gastronomieketten, die auf die neuen täuschend echten Fleisch-Alternativen setzt. Bereits seit Ende August steht in Deutschland auf der Karte von 39 teilnehmenden Restaurants ein Burger mit veganem Hack von Beyond Meat – neben klassischen veganen Burger mit Gemüsepatties.

"Wir legen immer Wert darauf, im First Mover Bereich zu sein. Aktuell gibt es einen starken Trend von Fleisch hin zu fleischlosen, pflanzlichen Alternativen. Die wollen wir natürlich auch umsetzen," so Dominic Cloudt, Head of Marketing von Sausalitos. "Beyond Meat ist ein Qualitätsprodukt, welches absolut gastrotauglich ist. Noch nie kam ein veganes, fleischloses Burger-Patty so dicht an Aussehen, Textur und an Geschmack von echtem Fleisch heran."

Fleischlose Burger-Patties wie von Beyond Meat, Wonder Burger und bald auch Kellogg’s bestehen aus verschiedenen pflanzlichen Proteinen sowie Ölen, schmecken und verhalten sich jedoch wie tierisches Fleisch. Seit der Deutschland-Einführung im Sommer durch vereinzelte Discounter und Supermarktketten sorgten sie für einen regelrechten Hype, auch bei Nicht-Veganern.

Weitere Beyond-Produkte könnten folgen

Auch ist es nicht ausgeschlossen, weitere Produkte des amerikanischen Unternehmens mit ins Sortiment aufzunehmen. "Beyond Meat bietet viele interessante Produkte an. Es ist nicht auszuschließen, dass wir unser Angebot noch um weitere Beyond Meat Produkte ergänzen", so Cloudt weiter.

Die Kette mit dem kalifornischen Namen möchte damit jedoch nicht nur auf einen Trend-Zug aufspringen. Die Einführung des veganen Burgers sei auch Teil der Nachhaltigkeitsinitiative, teilte das Unternehmen mit. Bereits im Dezember 2018 hatte Sausalitos Einweg-Strohhalme aus Plastik aus allen Filialen verbannt und durch vegane Nudeltrinkhalme ersetzt. Bis 2020 sollen das ganze Restaurant und auch der To-Go-Bereich plastikfrei werden.

Anzeige