Anzeige

OOH-Kampagne
Billy Boy sorgt für sicheren Verkehr an Kreuzungen

"Immer dabei, wenn Josef und Siegfried sich treffen": Die Kondommarke Billy Boy platziert seine Plakate an Straßenkreuzungen mit Personennamen. Die pfiffige OOH-Idee stammt von Serviceplan Hamburg.

Text: W&V Redaktion

10. Februar 2021

Hier treffen sich Josef und Siegfried.
Anzeige

Die Kondommarke Billy Boy macht mit einer OOH-Kampagne auf sich aufmerksam. Sie trägt den Titel "Love Crossings". Der Clou besteht nämlich in der Auswahl der Mediaflächen in Hamburg, Berlin und Köln: Die Plakate sind an Straßenkreuzungen mit Personennamen zu sehen. 

So treffen beispielsweise David und Erich an der Kreuzung Davidstraße und Erichstraße in Hamburg, Anne und Heinrich an der Annenstraße und Heinrich-Heine-Straße in Berlin oder Mathias und Hugo an der Mathias-Brüggen-Straße und Hugo-Eckener-Straße in Köln aufeinander. Auch auf den Social Media-Kanälen der Marke ist das Ergebnis der OOH-Kampagne präsent.

Hier ein Video der Kampagne:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

"Mit den Love Crossings sorgt Billly Boy für sicheren Verkehr und verbreitet die einfache Botschaft: Liebt euch! Egal wo und egal wer mit wem – natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln", sagt Alexander Strümann, Brand Manager von Billy Boy: "Die Idee, die Mediafläche mit der kreativen Idee zu verknüpfen, überrascht und stärkt unser allgemeines Markenbewusstsein bei der jungen Zielgruppe, sorgt aber auch bei Markenfremden für den ein oder anderen Lacher."

Für die integriert umgesetzte Kampagne sind Serviceplan Hamburg, Serviceplan Design und Mediaplus Hamburg aus dem Haus der Kommunikation Hamburg verantwortlich.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige