Anzeige

Anzeige
Brooks Running unterstützt parkruns

Laufsport-Spezialist Brooks und die parkruns haben die gleiche Mission: Menschen fürs Laufen zu begeistern. Aus diesem Grund will Brooks einen Teil seiner Cyber-Weekend-Umsätze an die Lauftreffs spenden.

Was ist ein Sponsored Post?

23. November 2020

Anzeige

Parkruns sind kostenlose, gemeinschaftliche Lauftreffs, die immer samstagmorgens auf der ganzen Welt stattfinden. Die Strecke beträgt fünf Kilometer, es kann gelaufen, gejoggt oder gegangen werden. Mit mehr als sechs Millionen Teilnehmern auf der ganzen Welt ist parkrun führend darin, körperliche Aktivität und den Spaß am Laufen für jeden zugänglich zu machen. Genau das ist auch die Philosophie von Brooks: Wir wollen Menschen fürs Laufen begeistern – alle Menschen, denn Laufen ist mit die inklusivste Sportart. Das zeigen auch die parkruns. Wir glauben, dass Laufen einen Tag, ein Leben, ja sogar die ganze Welt verändern kann.

Weil die Lauftreffs und Brooks die gleiche Mission haben, wollen wir die parkruns unterstützen: Wir spenden dieses Jahr 10% der EMEA-Umsätze von www.brooksrunning.com an parkrun, die am langen Cyber-Wochenende (26. bis 30. November 2020) erzielt werden. Dabei wünschen wir uns natürlich, dass die Läufer bald sicher an die parkrun-Startlinien zurückkehren können. 

Parkrun startete im Jahr 2004. Viele sehr engagierte freiwillige Helfer kümmern sich um die Organisation dieser Lauftreffs. Standorte in Deutschland finden sich beispielsweise in Hamburg, Hannover oder Berlin. Brooks unterstützt parkrun, damit auch zukünftig die Läufe frei zugänglich und kostenlos sind. Matt Dodge, Managing Director von Brooks EMEA, betont: „Laufen ist für die Menschen eine unendliche Quelle positiver Energie. Gerade Läufer sind in diesem Jahr, das von Corona dominiert wird, unglaublich aktiv geblieben – wenn sie nicht sogar aktiver sind als davor. Für Brooks ist es ein großes Anliegen, die parkruns zu fördern und so die Teilnehmer zu unterstützen, auch weiter motiviert zu sein für ihren Sport und Energie tanken zu können. Wir glauben fest an den großen Stellenwert solcher Treffs und freuen uns sehr, mit den Läufern zusammenzuarbeiten und ihre Mission zu unterstützen. Aus diesem Grund spenden wir einen Teil unserer Umsätze von brooksrunning.com vom diesjährigen Cyber-Wochenende.“

Ob für den Marathon-Läufer oder den Soul-Runner – Brooks bietet die optimale Unterstützung für das eigene Trainingsziel mit einer großen Bandbreite an Laufschuhen und Laufbekleidung. Mehr dazu finden Sie hier: www.brooksrunning.de.

Über Brooks

Der Laufsport-Spezialist Brooks entwickelt und vertreibt Performance-Laufschuhe, Bekleidung und Accessoires in mehr als 50 Ländern weltweit. Ziel von Brooks ist es, möglichst viele Menschen für das Laufen zu begeistern und aktiv zu sein. Unterstützt wird dieses Ziel von der „Run Happy“-Philosophie. Mit diesem Motto drückt Brooks seinen Anspruch aus, den Laufsport sowie das Wohlbefinden und den Erfolg von Läuferinnen und Läufern überall auf der Welt zu fördern. Dabei setzt Brooks auf eine unverwechselbare Mischung aus Technologie, Komfort und Style. Nachhaltigkeit ist für Brooks eine Selbstverständlichkeit. Die Marke steht für attraktive Funktionsbekleidung und innovative Schuhe, die sich dem individuellen Stil des Athleten anpassen. Egal ob Freizeit- oder Leistungssport, Trail oder Straße: Brooks-Produkte stehen für außergewöhnliche sportliche Leistungen und ein ganz besonderes Lebensgefühl. Das im Jahr 1914 gegründete Unternehmen Brooks mit Sitz in Seattle ist eine Tochtergesellschaft der Berkshire Hathaway Inc.

Weitere Informationen zu Brooks Running in der DACH-Region gibt es hier:
Website: www.brooksrunning.de,
Instagram: www.Instagram.com/brooksrunningde,
Facebook: www.facebook.com/brooksrunningde oder
Strava: www.strava.com/clubs/brooksrunningoffiziell

Anzeige