Anzeige

The Legend of Red Hand
Campari dreht Thriller mit Stefano Sollima

Der berühmte Regisseur Stefana Sollima inszeniert die Campari-Story in einem packenden Thriller mit Starbesetzung. Hier der erste Teaser.

Text: W&V Redaktion

25. Oktober 2017

Regie im neuen Spot von Camaprie führt Stefano Sollima.
Anzeige

Campari ist wieder da - mit lauter Stars. Und einem Kurzfilm, der den Titel "The Legend of Red Hand" trägt. Es ist eine Hommage an den Bartender, großes Kino im Kleinen. Insgesamt ein mysteriöser Thriller rund um die fiktive Mia Parc, gespielt von Zoe Saldana ("Avatar", "Guardians of the Galaxy"), die in Mailand nach dem perfekten Cocktail sucht und dabei das Geheimnis des italienischen Aperitifs aufspürt. Dabei trifft sie auf den Schauspieler Adriano Giannini, der ihren Liebhaber Davide verköpert. Regie führt Starregisseur Stefano Sollima (Gomorrah, Soldado).

Hier der Teaser:

"The Legend of Red Hand" läuft 2018 weltweit im Netz und steht im Zentrum der internationalen Kampagne, die Campari drumherum lanciert. "Dieses Jahr nimmt die Kampagne Campari Red Diaries eine neue Wendung; wir zeigen, wie Campari darum bemüht ist, den perfekten Cocktail zu kreieren, und feiern dabei wie gewohnt das Talent für die Kunst des Bartending auf der ganzen Welt", sagt Bob Kunze-Concewitz, Chief Executive Officer der Gruppo Campari.

Campari Red Diaries ging 2017 an den Start und ist aus dem Campari Calendar hervorgegangen. Die Kampagne dreht sich stets um das Campari-Motto: "Jeder Cocktail erzählt eine Geschichte."

Anzeige