Anzeige

Neue Kampagne
Check24 macht auf Late Night Show

Nach fünf Jahren geht Check24 neue werbliche Wege: Das Vergleichsportal trennt sich von seiner kultigen Werbe-Sitcom und setzt nun auf ein Late-Night-Show-Format. Als erster Stargast tritt ein alter Bekannter auf. 

Text: W&V Redaktion

5. Juli 2021

David Hasselhoff tritt als erster Stargast in "Die Unvergleichliche Show" auf.
Anzeige

Die einen liebten sie, die anderen fanden sie einfach nur nervtötend: Fast fünf Jahre lang warb Check24 mit seiner Kampagne "2 Unvergleichliche Familien", und auch wenn sich die Zuschauer-Geister daran schieden - bekannt war die trashige Werbe-Sitcom allemal. Doch nun ist mit dem kultigen "Sitcommercial" Schluss. Stattdessen macht das Vergleichsportal jetzt auf Late Night Show: "Die Unvergleichliche Show" wird moderiert von den Comedians David Werker und Benni Stark und soll "auf unterhaltsame und witzige Weise unsere Themen spielen und überall einsetzbar sein", erklärt Dagmar Ginzel, Chief Communications Officer von Check24.

Für den echten Show-Charakter sollen dabei verschiedene Promis wie beispielsweise Dieter Bohlen sorgen, die in den einzelnen Folgen als Talk-Gäste ihren Auftritt haben. Gleich zur Premiere präsentierten die Moderatoren mit David Hasselhoff einen echten Knaller - der 2014 übrigens schon mal für Check24 geworben hatte:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Entwickelt wurde das neue Werbeformat inhouse von Chief Brand Officer Helmut Huber, der bereits die Idee zur kultigen "Check24-Familie" hatte und nach einem kurzen Intermezzo beim Software-Unternehmen Jimdo seit 2020 wieder bei Check24 tätig ist. "Die Unvergleichliche Show" ist ab sofort auf allen relevanten Fernsehsendern und Social-Media-Kanälen zu sehen.

Anzeige