Anzeige

Bananen-Marke
Chiquita startet Kampagne: "Schulstart ist Banane"

Pünktlich zum Schulbeginn in vielen Bundesländern startet Chiquita die Kampagne "Schulstart ist Banane". Die Marke zeigt, wie der Wiedereinstieg in den Schulalltag besser gelingt, auch in diesen Zeiten.

Text: W&V Redaktion

11. August 2020

Chiquita verlost im Rahmen der Aktion hochwertige Tablets.
Anzeige

Für Chiquita ist "Schulstart ist Banane" bereits die zweite Kampagne dieser Art - nach "Nachhaltigkeit ist Banane" im vergangenen März (damals wurde das Thema Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt gerückt).

Auch diese neue Aktion spielt mit Chiquitas Markenpositionierung "We are Bananas". Den thematischen Schwerpunkt bilden Ideen zu gesunder Ernährung im Schulalltag. Wöchentliche Verlosungen hochwertiger Tablets sollen außerdem Chiquitas Engagement für bessere Bildung unterstreichen.

Unter dem Claim "Schulstart ist Banane" zeigt Chiquita pünktlich zum Ferienende in Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland Präsenz. Für die Kampagne verantwortlich ist Fabienne Deiß, die Marketingleiterin von Chiquita Deutschland. Die Aktion ist für den Filialhandel und für den Obst- und Gemüsehandel konzipiert und soll dort den Abverkauf unterstützen.

Bei der Verlosungsaktion können Verbraucher teilnehmen, indem sie einen Kaufnachweis für Chiquita Bananen erbringen. Sie können Kassenbon oder Teilnahmekarte mit Chiquita-Sticker auf www.chiquita.de/schulstart hochladen und nehmen damit an der wöchentlichen Verlosung teil. Die Verlosungsaktion wird auch über Facebook beworben.


Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.

Anzeige