Anzeige

Weltstilltag bei Echte Mamas
Content-Marketing made by Philips

Der niederländische Elektronikkonzern ist erneut Werbepartner von "Echte Mamas". Anlass ist die "Weltstillwoche" ab 1. August.

Text: W&V Redaktion

31. Juli 2018

Stillen 4.0: Die elektrische "Einzelmilchpumpe" von Philips.
Anzeige

Die Philips-Marke Avent engagiert sich zur "Weltstillwoche" ab 1. August bei der Mütter-Community Echte Mamas. Das digitale Sponsoring-Paket umfasst redaktionelle Inhalte rund um das Thema Stillen, Videos auf Facebok und Instagram und für 10 ausgewählte Leserinnen einen Still-Workshop in Hamburg. Die Kampagne läuft den ganzen August hindurch.

Unter dem Label Philips Avent vermarktet der niederländische Konzern Baby-Produkte, darunter eine App namens UGrow und elektrische "Einzelmilchpumpe", die das Saugen des Kindes simuliert und den Milchfluss anregen soll.

Echte Mamas gibt es seit 2016. Zur Digital-Plattform gehören eine Facebook-Seite mit über 500.000 Fans, eine geschlossene Facebook-Gruppe mit rund 63.000 Mitgliedern, einen 45.000 Follower starken Instagram-Auftritt und eine Website. Finanziert wird das alles durch Content Marketing, Sponsoring und Agenturleistungen für Werbekunden.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige