Anzeige

Weihnachtskampagne
Coop tröstet einsames Schneemonster Nevi

Einsamkeit war schon vor Corona ein beliebtes Sujet für Weihnachtsspots. Dieses Jahr erzählt die Schweizer Supermarktkette Coop die Geschichte des Schneemonsters Nevi, das es aus Einsamkeit nicht mehr schneien lässt.

Text: Anonymous User

6. November 2020

Zwei Geschwister machen Nevi wieder glücklich.
Anzeige

Mit ihren Weihnachtskampagnen schafft es die Schweizer Supermarktkette Coop seit Jahren, die Eidgenossen zu Tränen zu rühren. Das Jahr 2020 bildet da keine Ausnahme. Hauptdarsteller des neuen Spots ist das Schneemonster Nevi, das von Michael Kutsche entwickelt wurde, der sonst für Hollywood-Größen wie Tim Burton arbeitet. 

In einem Bilderbuch lesen ein kleines Mädchen und ein kleiner Junge, dass sich Schneemonster Nevi eines Tages so einsam fühlte, dass es keine Lust mehr hatte, Schnee zu zaubern. "Denkst du, das Schneemonster ist an Weihnachten auch allein", fragt der Junge und schlussfolgert schließlich: "Dann gibt es ja auch keinen Schnee an Weihnachten."

Die beiden Kinder machen sich auf die Suche und entdecken schließlich tatsächlich die Höhle des Schneemonsters, die genauso aussieht wie in ihrem Bilderbuch. Doch die ersten Versuche, sich mit dem zotteligen Gefährten anzufreunden, gehen schief. Erst als die Geschwister dem Monster eine handgenöhte Stoffpuppe schenken, die genauso aussieht wie er selbst, schüttelt Nevi vor Freude sein weißes Fell. Und es beginnt zu schneien.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Hinter der Kampagne steht erneut Coops langjährige Kreativagentur TBWA\Zürich. Sie hat nicht nur den TV-Spot entwickelt, sondern auch Inserate, Banner, Out-of-Home- und Instore-Werbemittel sowie Social-Media-Aktivitäten. Für besondere Aufmerksamkeit soll ein spezielles Megaposter am Coop-Hauptsitz in Basel sorgen, das dank einer echten Lichterkette mit der Weihnachtsbeleuchtung um die Wette funkelt. Darüber hinaus wird das von den Geschwistern gebastelte Schneemonster als Merchandise-Artikel in den Coop-Läden verkauft.

Wie jedes Jahr wurde auch 2020 zur Kampagne ein eigener Song produziert. Dieses Mal singt der 26-jährige Argyle Singh "By your Side".


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige