Anzeige

Preisvergleichsportal
Das sind die ersten TV-Spots von Idealo

Das Preisvergleichsportal Idealo startet am Freitag (16.3.) die erste TV-Kampagne in der 18-jährigen Firmengeschichte. Entwickelt wurden die Spots von Brandtouch.

Text: W&V Redaktion

15. März 2018

Szene aus einem der drei Idealo-Spots der Agentur Brandtouch.
Anzeige

Das E-Commerce-Unternehmen Idealo aus Berlin wirbt zum ersten Mal im Fernsehen. Unter dem Motto "Jeder Kauf idealo" sind ab diesem Freitag (16.3.) je drei 20- und 10-Sekünder zu sehen. Die Spots werden bis 31. Mai auf fast allen deutschen Privatsendern geschaltet. Das Brutto-Budgetvolumen der Kampagne liegt im hohen siebenstelligen Bereich.

Entwickelt wurde die Kampagne von Brandtouch, der Agentur von Günter Sendlmeier mit Büros in Hamburg und Berlin (Mediaagentur: DCMN). Auf Unternehmensseite sind Alicia Heise und Michael Stempin (beide Head of Brand Management) für den Auftritt verantwortlich.

Produziert wurden die Filme von Sirensrock.

Idealo ist in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien und Österreich aktiv. Monatlich nutzen 16 Millionen User das Preisvergleichsportal. Am Firmensitz in Berlin-Kreuzberg sind 700 Mitarbeiter aus fast 40 Nationen beschäftigt.


Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.

Anzeige