Anzeige

E-Commerce
Das sind die goldenen Stunden im Onlinehandel

Der Umsatz im Onlinehandel ist im vergangenen Jahr auf einen Rekordwert von 72,6 Milliarden Euro gestiegen. Klarna hat in einem "Conversion Kalender" nun die beliebtesten Shoppingzeiten erfasst.

Text: W&V Redaktion

18. August 2020

Das Fintech-Unternehmen Klarna hat in einem "Conversion Kalender" die beliebtesten Shoppingzeiten erfasst.
Anzeige

Die Corona-Pandemie hat dem Onlinehandel einen Boom beschert. Allein im letzten Jahr stieg der Umsatz im Onlinehandel um mehr als elf Prozent auf einen Rekordwert von 72,6 Milliarden Euro. Ein Grund: Viele Konsumenten kauften das erste Mal im Netz.

Damit Händler aber tatsächlich eine Steigerung der Conversions erreichen und die Marketingaktivitäten gezielt optimieren können, ist vor allem eines relevant: Die Zeitpunkte, zu denen Verbraucherinnen und Verbraucher am liebsten einkaufen. 

Das Fintech-Unternehmen Klarna hat deshalb nun in einem Conversion Kalender untersucht, welche Tageszeiten und Wochentage deutsche Verbraucherinnen und Verbraucher bevorzugt zum Online-Shoppen nutzen.

Automotive und Erotic bevorzugt am Wochenanfang 

Produkte aus der Kategorie Automotive und Erotic werden bevorzugt am Wochenanfang gekauft: Montags verzeichnen diese beiden Produktkategorien den größten Umsatz. Im Bereich Automotive ist montags um 19 Uhr die beliebteste Zeit – im Vergleich zum durchschnittlichen Volumen pro Stunde entspricht das einem Umsatzplus von 152 Prozent. Im Bereich Erotics wird dagegen um 20 Uhr am meisten geshoppt, hier ist sogar ein Umsatzplus von 162 Prozent zu verzeichnen. 

Die Präferenzen der Geschlechter

Beim Shoppen von Erotikprodukten unterscheiden sich die bevorzugten Shoppingtage: Während Männer Erotik und Automotive Produkte Produkte am liebsten Montags von 17  bis 18 Uhr einkaufen, bestellen Frauen Erotikprodukte am liebsten Sonntags um 20 Uhr. 

Die beliebtesten Shoppingzeiten auf mobilen Endgeräten:

Das Fintech-Unternehmen Klarna hat in einem "Conversion Kalender" die beliebtesten Shoppingzeiten erfasst.

Die beliebtesten Shoppingzeiten allgemein:

Das Fintech-Unternehmen Klarna hat in einem "Conversion Kalender" die beliebtesten Shoppingzeiten erfasst.


Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.

Anzeige