Anzeige

TV-Spot
Deichmann startet Kampagne mit Fashion-Influencerinnen

Lebensfreude und Lust am Styling will der Schuhfilialist Deichmann mit seiner neuen internationalen Kampagne vermitteln. Fünf Fashionistas helfen dabei.

Text: W&V Redaktion

3. April 2019

Anzeige

Der Schuhfilialist Deichmann holt sich für seine Frühjahrskampagne Verstärkung durch fünf internationale Modebloggerinnen. Melina  (Deutschland), Kim (Österreich), Marta Lozano (Spanien), Noor (Niederlande) und Leomie (UK) sind die neue "Stylecrew". Jede von ihnen hat sich ihr persönliches Lieblingsmodell ausgesucht und danach den Look ihrer Wahl gestaltet.

Die Kampagne mit dem Motto #Spreadthelook wird international eingesetzt, Grey hat sie konzipiert. Nach der zweiwöchigen Teaser-Phase, in der die Influencerinnen Einblicke in den kreativen Styling-Prozess gewährten, folgt jetzt der TV-Spot. Darin präsentieren die Frauen ihre präferierten Modelle "in ungewöhnlicher Optik und Bildsprache". Der eigens komponierte Song, der von der Künstlerin Lew Xo stammt, soll ebenso wie die Split-Screens und Social-Media-Icons Lebensfreude vermitteln.

Begleitet wird der TV-Flight von Printanzeigen in großen Publikumszeitschriften, zusätzlich gehören diverse Bewegtbild-Formate und Postings zum umfassenden Social-Media-Paket, das auf den Kanälen der Influencerinnen und den Deichmann-eigenen Kanälen verbreitet wird. Auch die Läden sind entsprechend dekoriert.

Wer Glück hat, kann dort die Fashionistas persönlich treffen. Sie treten Ende April in diversen europäischen Filialen auf. Beim Gewinnspiel lässt sich ein Meet & Greet plus Shoppingtrip mit der Lieblings-Influencerin ergattern.

Bei Deichmann stehen Marketingleiter Andreas Conze und Ahu Guer (Teamleiter Social Media) hinter der Kampagne, bei Grey war Gisela Kraft als Creative Director verantwortlich. Die Produktion übernahm Tempomedia Berlin mit Sammy Mosher als Regisseur.

Anzeige