Anzeige

Mangaroca Batida de Côco
Der neue RTL-Bachelor schlürft wieder Kokoslikör

Henkell Freixenet ist mit seinem Kokoslikör Mangaroca Batida de Côco das fünfte Mal zu Gast bei der Show "Der Bachelor". Das Sponsoringpaket umfasst Product Placement und Kommunikation. 

Text: Anonymous User

6. Januar 2022

Passt zu "The Bachelor", heißt es bei Henkell Freixenet.
Anzeige

An paradiesischen Traumstränden die wahre Liebe finden – oder doch nur einen kleinen Flirt unter der Sonne Mexikos wagen? Eines ist sicher: Mangaroca Batida de Côco ist bei der "Nacht der Rosen" wieder mit dabei! Der Kokoslikör begleitet als offizieller Sponsor bereits zum fünften Mal die wohl erfolgreichste Datingshow Deutschlands "Der Bachelor". Ab dem 26. Januar 2022 können Zuschauer:innen gespannt verfolgen, wie 22 Single-Ladies in insgesamt zehn Folgen um die Aufmerksamkeit und die Liebe des Bachelors kämpfen. "Vor fünf Jahren war Mangaroca Batida in Miami das erste Mal als Sponsor der Datingshow mit dabei. Unsere Erfahrung zeigt, dass der Kokoslikör als exotisches Lifestylegetränk perfekt zum TV-Format passt und die Zielgruppe optimal anspricht", so Jan Rock, Head of Corporate Communications bei Henkell Freixenet.

Das Bachelor-Sponsoring-Paket beinhaltet einen Opener, mehrere Reminder sowie einen Closer innerhalb jeder Folge, die auf dem neuen TV-Spot von Mangaroca Batida aufbauen. Die Kooperation wird zusätzlich durch Product Placements unterstützt, in denen die Kandidatinnen den Kokoslikör genießen können. Zudem sind umfangreiche PR- und Social-Media Aktionen geplant.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige