Anzeige

Testimonials
Die Geissens werben für Reisesender Sonnenklar

Das stets braungebrannte Millionärspaar Carmen und Robert Geiss wirbt ab sofort für den Reiseshoppingsender Sonnenklar. Als Testimonials werden sie vor der Kamera Reisen vorstellen, testen und bewerben. Zur PK kamen sie mit Kamel.

Text: W&V Redaktion

28. Oktober 2013

Anzeige

Das stets braungebrannte Promi-Millionärspaar Carmen und Robert Geiss wirbt ab sofort für den Reiseshoppingsender Sonnenklar. Die Partnerschaft wurde am Freitag bei einer Pressekonferenz in München verkündet. Die PR-erprobten Geissens zelebrierten den Auftritt am Viktualienmarkt auf einem Kamel.

Die neuen Reisebotschafter sind als vor allem aus der Fernsehsendung „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ bekannt. Außerdem warben sie für als Markenbotschafter für Müller Joghurt. Für Sonnenklar werden sie vor der Kamera Reisen vorstellen, in den Urlaubsregionen testen und bewerben.

Im Januar 2014 startet eine Werbekampagne mit TV-Spots auf zahlreichen Fernsehsendern. Darüber hinaus werden die Geissens unter dem Motto „Reisen mit den Geissens“ immer wieder im laufenden Programm sowie auf der Internetseite www.sonnenklar.de und in den Sonnenklar-Broschüren erscheinen.

„Wir freuen uns sehr, mit den Geissens so bekannte und beliebte Botschafter zu gewinnen. Ihre Fans wissen, dass Carmen und Robert stets Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Insofern passen die beiden hervorragend zu Sonnenklar“, erklärt Sonnenklar-Geschäftsführer Andreas Eickelkamp.

Die Familie Geiss stammt aus Köln und hat ihren Hauptwohnsitz im Fürstentum Monaco. 1986 gründete Robert Geiss gemeinsam mit seinem Bruder Michael das Sportbekleidungslabel „Uncle Sam“. Im Januar 1995 verkauften die Brüder ihre Firmenanteile, die jeweils 50 Prozent betrugen, für geschätzte 140 Millionen DM. Anfang März 2013 ist Robert Geiss mit der neuen Marke Roberto Geissini ins Modegeschäft zurückgekehrt.

Anzeige