Anzeige

Kampagne
Die Telekom versammelt wieder die Magenta-Kumpels

Die Telekom geht in die weitere Werbeoffensive für MagentaTV: Im Spot sind wieder die beiden altbewährten MagentaTV-Testimonials Fahri Yardim und Frederick Lau sowie der Moderator Jan Köppen zu sehen.

Text: W&V Redaktion

1. Dezember 2020

Fahri Yardim und Frederick Lau bekommen diesmal Unterstützung von Moderator Jan Köppen.
Anzeige

Erst vor Kurzem gaben die Telekom und RTL die Erweiterung ihrer Partnerschaft bekannt. Und auch in der neuen Kampagne setzt die Telekom mit Fahri Yardim und Frederick Lau auf zwei bekannte MagentaTV-Testimonials, die zudem Unterstützung von Moderator Jan Köppen bekommen. Und auch Christian Ulmen ebenfalls wieder mit von der Partie – allerdings in diesem Jahr nur hinter der Kamera. Der Schauspieler entwickelte das Skript und führte Regie.

"Rechtzeitig zur dunklen Jahreszeit haben wir unser Fernseherlebnis erweitert: Der Kunde erhält Zugriff auf TVNOW-Originals und insgesamt 14 TV-Sender im Livestream. Dabei sind unter anderem die Highlights von RTL und VOX abrufbar – oftmals sogar schon sieben Tage vor Ausstrahlung", sagt Christian Loefert, verantwortlich für die Kampagne bei der Telekom Deutschland.

Die Telekom zeigt die MagentaTV-Kampagne über TV, Online, Out of Home und am Point of Sale. Konzept und Umsetzung stammen von DDB Hamburg.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige