Anzeige

Werbespot
"Die Wendlers": Mega-Deal mit Kaufland nur PR-Gag?

Schlagerstar Michael Wendler und seine Frau Laura Müller sollen angeblich die neuen Testimonials der Supermarktkette Kaufland sein. Es sieht jedoch danach aus, als sei der Riesen-Deal nur ein reiner PR-Gag.

Text: W&V Redaktion

14. September 2020

Kaufland hat den Deal mit dem Promi-Paar inzwischen dementiert.
Anzeige

Es läuft rund im Hause Wendler: Schlagerstar Michael Wendler wird nicht nur Juror in der neuen Staffel des RTL-Castingformats Deutschland sucht den Superstar, angeblich sollen er und seine Frau auch ein Mega-Deal mit Kaufland an Land gezogen haben. Laut dem Unterhaltungsportal Promiwood hat die Supermarktkette Laura und Michael Wendler für einen neuen Werbespot verpflichtet, für den das Paar eine Million Euro kassieren soll.

Die Dreharbeiten sollen bereits abgeschlossen sein und der Werbespot, der an Werndlers Kult-Video zu dem Song "Egal" angelehnt sei, soll bereits Ende September auf verschiedenen TV-Sendern ausgestrahlt werden. Auch Social Media Kooperationen, Plakate und digitale Werbebanner seien geplant. Zudem - so berichtet Promiwood - werde Michael Wendler als Weihnachtsmann für Kaufland auftreten.

Kaufland hat die angebliche Kooperation jedoch inzwischen dementiert: "Für unsere Marketingkampagnen arbeiten wir im Rahmen von Kooperationen immer wieder mit bekannten Influencern und Prominenten zusammen. Mit Laura Müller und Michael Wendler planen wir weder einen TV-Spot noch eine Darstellung als Weihnachtsmann", teilte das Unternehmen gegenüber W&V mit. Da fragt man sich zurecht: War die Aktion nur ein großer PR-Gag? Zumindest war es aber ein schlauer PR-Schachzug: Auch wenn die Wendlers nun keine Million einsacken, so sind die zumindest wieder mal im Gespräch.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige