Anzeige

Creative Data für Kreuzfahrtschiffe
"Du brauchst Abstand? Wir bieten über 10.000 Seemeilen"

Wie erreicht ein Recruiter potenzielles Fachpersonal für Kreuzfahrtschiffe? Mit einer Kombination aus emotionaler Intelligenz und Facebook-Daten. Ein Case aus Hamburg.

Text: Anonymous User

26. November 2018

Anzeige

Die Schweizer Unternehmensgruppe Sea Chefs ist außerhalb der Touristikbranche kaum bekannt, aber sie sorgt weltweit für Service und Komfort bis hin zum perfekt ausgerichteten Liegestuhl mit Meerblick: Sea Chefs vermittelt Personal für Kreuzfahrtschiffe und beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter an Bord. Die Branche boomt, aber Deutschland-Chef Franz Josef Viehhauser hat dasselbe Problem wie seine Konkurrenz: Der Markt für Fachkräfte ist leergefegt.

Viehhauser setzt darum auf Creative Data mit fast 200 individuellen Anzeigenmotiven bei Facebook. Eine Kampagne der Hamburger Agentur Achtung hat potenzielle Mitarbeiter anhand ihrer persönlichen Lebennsituation identifiziert und individuell angesprochen. Zum Beispiel nach der Änderung des Facebook-Status "in einer Beziehung" in "solo mit Botschaften wie "Du brachst Abstand? Wir bieten über 10.000 Seemeilen."

Laut Agentur kamen die Ads innerhalb weniger Wochen auf über 4 Millionen Views. Die Zugriffe auf die Landingpage stiegen um 70 Prozent und Sea Chefs registrierte so viele Bewerbungen wie noch nie.

Anzeige