Anzeige

Kreation des Tages
Dublin Bus zeigt stolze LSBTI-Väter

Die Dubliner Verkehrsgesellschaft zeigt in einem Video, wie man als Marke das Thema Pride charmant aufgreift. 

Text: W&V Redaktion

4. Juli 2018

Zwei Väter fahren mit dem Dublin Bus zum Pride Festival.
Anzeige

Die Verkehrsgesellschaft Dublin Bus feiert die Pride-Parade ihrer Stadt mit einer Aktion, erdacht von der Agentur Rothco. Der Mobilitätsdienstleister gibt Vätern die Möglichkeit, ihre Söhne und Töchter auf besondere Weise zu unterstützen. Die stolzen, irischen Dads holen ihren Nachwuchs mit dem Bus ab und gehen mit ihnen gemeinsam zu dem LSBTI-Event. Laut dem Unternehmen hätten sich viele Väter in der Vergangenheit nicht getraut, das Pride Festival der irischen Stadt zu besuchen. Der so entstandene Film ist nun auf Youtube zu finden. Dublin Bus streut den 100-Sekünder zudem auf Facebook & Co.     

Anzeige