Anzeige

Stunt
Ebay versus Haribo: Vergnüglicher Schlagabtausch auf Social Media

Mit einem zehnsekündigen Video auf Facebook preist Ebay nach Farben sortierte Gummibärchen an - auf unbegrenzte Zeit. Damit bietet der Marktplatz dem kürzlich gelaunchten Angebot von Haribo Paroli. 

Text: W&V Redaktion

9. September 2019

Kein Spaß, sondern Arbeit: Farblich sortierte Gummibärchen gibt es nun auch auf Ebay.
Anzeige

Von Lego bis zu Smart-Uhren: Auf Ebay gibt es viele Sammlerstücke. Selbst Gummibärchen, fein säuberlich nach den einzelnen sechs Farben sortiert. Damit reagiert der Marktplatz auf das Angebot von Haribo, das einzelne Lieblingsgeschmäcker bedienen möchte und die Bären derzeit in Packungen nach Rot, Weinrot, Gelb, Grün, Weiß, Orange aufgedröselt im Handel anbietet. Aber nur für begrenzte Zeit.

Das will Ebay toppen. Mit einem Stunt auf Facebook zeigen Ebay und sein langjähriger PR-Partner Achtung was eine Harke ist. Der Appell: "Hey @Haribo,  wir haben gehört, ihr sortiert jetzt auch Gummibärchen nach Farbe. Machen wir schon lange. Nicht nur für kurze Zeit."

Im zehnsekündigen Facebook-Spot dividieren spitze Finger in grünen Handschuhen die Bären auseinander und machen aus dem farblichen Kuddelmuddel feine eintönige Berge. So eintönig wie die Aufdrösel-Arbeit, soll der Spot suggerieren: Denn der historische Moment, den Haribo heraufbeschworen hat, ist für Mitarbeiter im Gummibär-Labor eben harte Arbeit. Achtung und Ebay lassen sie seufzen und die bekannte Haribo-Melodie summen.

Anzeige