Anzeige

Jung von Matt
Edeka bringt das Herz zum Schlagen

Der Händler Edeka entwickelt den Markenauftritt "Wir lieben Lebensmittel" weiter. Die Supermarktkette räumt dem Herz noch mehr Platz frei.

Text: W&V Redaktion

11. Februar 2019

Edeka betont die Liebe zu Lebensmitteln.
Anzeige

Die Supermarktkette Edeka entwickelt ihre Kampagne weiter. Zu sehen ist das in dem neuen TV-Spot, der ab sofort auf allen reichenweitenstarken TV-Sendern anläuft. Der 30-Sekünder "Avocado" bleibt der Kernbotschaft "Wir lieben Lebensmittel" treu. Der Händler stellt jedoch noch stärker inhaltlich seine Genuss-Expertise und die individuelle Ansprache in den Mittelpunkt (Agentur: Jung von Matt/Next Alster).

"Die persönliche Nähe zu unseren Kunden ist für uns charakteristisch", so Marketing- und Vertriebsvorstand Claas Meineke. "Daher werden wir ihre Lebenswelten nun noch stärker in unserer Kampagne zeigen. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Das Einkaufserlebnis im Markt und das Zubereiten und Genießen zuhause."

Zugleich räumt Edeka dem gelben Herz als Symbol noch mehr Platz frei. Das ist ebenso zu hören: Als emotionales akustisches Signal verstärkt das Herzklopfen die Botschaft "Wir lieben Lebensmittel" zukünftig in TV, Hörfunk und Online-Medien.

In den vergangenen Spots tauchte zu Beginn ein Edeka-Markt auf. Bei "Avocado" legt das Unternehmen jedoch in der heimischen Küche eines Paares los, das ein reichhaltiges Frühstück zubereitet. Erst später taucht dann der obligatorische Edeka-Mitarbeiter auf, der auf das morgendliche Styling verzichtet hat.

Passend zum TV-Spot transportieren Anzeigenmotive in Publikumszeitschriften das Thema "Genuss". Hinzu kommen Out-of-Home-Maßnahmen wie Plakate in großen deutschen Städten. Durch Motive wie Rollmops im Norden oder Käsespätzle im Süden will Edeka Kundennähe demonstrieren. Auch auf den digitalen Kanälen wie der Website Edeka.de sowie auf den Social-Media-Kanälen wird die Kampagne kommuniziert. Und in den Läden zeigen vielfältige PoS-Materialien verstärkt das gelbe Herz.

Anzeige