Anzeige

"Mixed Tape"
Felix Jaehn erstellt exklusive Playlist für Mercedes

Für Mercedes-Benz haben sich DJ Felix Jaehn und Moderator Markus Kavka auf einen Roadtrip begeben. Mit im Gepäck: Die Lieblingstracks von Jaehn, die sich auf der Musikplattform "Mixed Tape" streamen lassen.

Text: W&V Redaktion

8. Juli 2020

Im Auftrag von "Mixed Tapes" begaben sich Markus Kavka und Felix Jaehn auf eine Spritztour mit dem vollelektrischen Mercedes-Benz EQC.
Anzeige

Als Markenbotschafter hat sich DJ und Musikproduzent Felix Jaehn erneut bei "Mixed Tape" von Mercedes mit musikalischer Expertise eingebracht. Zum 15-jährigen Jubiläum der Musikplattform im vergangenen Jahr erstellte Jaehn bereits die erste Playlist "Best of Mixed Tape". Jetzt folgt eine weitere Compilation des Musikers mit seinen Lieblingstracks

Im Zuge der Aktion traf MTV-Ikone Markus Kavka den 25-Jährigen und sprach mit ihm über Musik, Motivation und seine Karriere. Ab dem 11. Juli wird das Interview als Podcast auf verschiedenen Streaming-Plattformen wie Spotify und Apple Podcasts zu finden sein. Die Idee und Umsetzung der Aktion stammt von Antoni Garage und Neulandherzer.

Mit Spotify und Tidal arbeiten zwei der wichtigsten Musik-Streaming-Player mit Mercedes-Benz zusammen und streamen die Zusammenstellung auf ihren Plattformen. Mittels dem Infotainmentsystem MBUX können Mercedes-Benz-Kunden auch "Mixed Tape" im Fahrzeug anhören.


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige