Anzeige

Publicis Italia
Ferrero-Kinder-Spot würdigt die "kleinen Momente"

Die neue TV-Kampagne der Marke Kinder ist ein Plädoyer, die kleinen Momente im Familienleben wertzuschätzen. W&V zeigt den Spot, den Publicis Italia für Ferrero gedreht hat.

Text: W&V Redaktion

16. Januar 2019

Szene aus dem neuen "Kinder"-Spot von Ferrero.
Anzeige

Unter dem Motto "A little, a lot" startet Ferrero eine neue TV-Kampagne für seine Marke Kinder. Der Spot zeigt Eltern und Kinder in kleinen, unscheinbaren Alltagssituationen. Der Film ist ein Appell, die kleinen Momente im Leben wertzuschätzen, weil wir sie für immer in unserem Herzen bewahren.

"Was für uns klein erscheint, ist für die Kleinen ganz groß", so lautet die Kernbotschaft der Kampagne.

Nach Frankreich und Russland ist Deutschland jetzt das dritte Land, in dem die Kampagne gelauncht wird. Italien, Großbritannien und weitere Länder sollen folgen.

Gedreht wurde der Spot von Filmmaster Productions (Regie: Vincent Haycock). Die Kampagne wird hierzulande bis 3. Februar zu sehen sein.

Bei Ferrero sind Thomas Chatenier und Daniela Vöhringer (Ferrero Deutschland) für die Markenkampagne verantwortlich.

Anzeige