Anzeige

Kooperation
Flixbus-Tickets an der Penny-Kasse

Anfang November verkauft Discounter Penny Fahrkarten von Flixbus. Mit den "Europa-Tickets" sollen Kunden zu über 2.000 Zielen in 28 europäischen Ländern reisen können. 

Text: W&V Redaktion

31. Oktober 2019

Flixbus verkauft sein "Europa-Ticket" bei Penny.
Anzeige

Vom 4. bis 9. November 2019 verkauft Penny an seinen Kassen Flixbus-Tickets. Für 9,99 Euro sind die Fahrkarten erhältlich. Über 2.000 Destinationen in 28 europäischen Ländern können mit den Tickets laut Flixbus erreicht werden. Der Fernbus-Markt ist stark umkämpft, nachdem Blablacar mit der Marke Blablabus in Deutschland aktiv ist und den Marktführer Flixbus angreift. 

Kunden können eine Direktverbindung im gesamten Streckennetz des Fernbusanbieters im Reise-Zeitraum von 11.11. bis 18.12.2019 buchen, teilt Flixbus mit. Dabei gilt das Ticket als Freifahrt für eine Richtung bei allen Direktverbindungen innerhalb Europas. Maximal können drei Tickets pro Person gekauft werden. 

Für Flixbus ist es nicht die erste Aktion dieser Art. Im Frühjahr gab es ein ähnliches Angebot bei Aldi.

Anzeige