Anzeige

Weihnachtskampagne
Fotodienst Pixum inszeniert Herzensmomente

Weihnachten, Fest der Liebe und der Geschenke, ist dafür genau der passende Zeitpunkt: Die Kampagne von Pixum dreht sich um besondere Überraschungen.

Text: W&V Redaktion

28. November 2018

Anzeige

Gerade in der Vorweihnachtszeit denken viele drüber nach: Wie lässt sich ein geliebter Mensch ganz besonders beschenken, überraschen, wie kann man diesem Menschen Danke sagen dafür, dass es ihn gibt?

Der Online-Fotoservice Pixum bringt sich hier ins Spiel, verknüpft die Kampagne aber mit einem Ideenwettbewerb: Pixum ruft dazu auf, Ideen für außergewöhnliche Überraschungen einzureichen. Die besten wählt Pixum aus und unterstützt sie mit Fotoprodukten.

Ein Beispiel dafür und Geschichte des Werbespots dazu: Annes Überraschung für ihren Vater Klaus zu seinem 70. Geburtstag (Spot oben). Die Tochter stellte die Bilder des Hobbyfotografen aus. Der Notfallsanitäter im Ruhestand hatte jahrelang im selben Krankenhaus gearbeitet, in seiner Freizeit malerische Landschaften fotografiert. Die besten dieser Fotografien stellte seine Tochter zusammen. Der Spot handelt davon, wie Klaus auf diese besondere Überraschung reagiert und wie es zu dieser ungewöhnlichen Aktion kam.

Anzeige