Anzeige

Kritzel-Edition
Fritz-Kola bringt seine Winterbrause heraus

Viel Koffein und vier Designs - das verspricht Fritz-Kola mit seiner Kritzel-Edition für die kalte Jahreszeit. Die Kampagne wird vor allem am PoS und auf Out of Home-Werbeträgern zu sehen sein.

Text: W&V Redaktion

14. November 2019

In vier Designs kommt die Winter-Edition von Fritz-Kola auf den Markt.
Anzeige

Draußen wird es kalt und dunkel - und Fritz-Kola will etwas gegen die Müdigkeit tun. In vier verschiedenen Designs bringt der Brausehersteller seine winterliche Kritzel-Edition auf den Markt. Die dunkle Brause kommt mit einer Extra-Portion Koffein daher und ist in Flaschen mit personalisierten Etiketten erhältlich. Zur Auswahl stehen: Statt Schnee in der Nase. Mach mich kalt. Mehr auf die Fresse als Glatteis. Leise pieselt das Reh.

Die Designs der Winteretiketten stammen aus der Kreativschmiede von Rocket & Wink. Für den 360-Grad-Wacheffekt wird die Sonderedition mit PoS-Materialien wie Postern und Kistensteckern im Handel und der Gastronomie sowie einer nationalen Out-of-Home-Kampagne im Handelsumfeld und in Szene-Gebieten begleitet.


Autor: Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.

Anzeige