Anzeige

Kreation des Tages
Genialer Hip-Hop sorgt für "Kiwi Safety" bei Air New Zealand

Air New Zealand, bekannt für außergewöhnliche Safety-Hinweise, hat es erstmals mit einem Musik-Video versucht. Einheimische Musiker und bis zu 600 Komparsen machen den Film zum sehenswerten Spektakel.

Text: W&V Redaktion

12. November 2018

Sicherheitsgurte - im Video von Air New Zealand.
Anzeige

Die flippigen Ideen scheinen der Airline aus Neuseeland nicht so bald auszugehen. Bereits zum 18. Mal hat Air New Zealand ein kreatives Sicherheitsvideo ins Netz gestellt - und strahlt es außerdem in ihren Fliegern aus. Mit um die 600 Mitwirkenden ist es das bisher aufwändigste Werk.

Die viereinhalb Minuten sind ein Remake des Stücks "It's tricky" von Run DMC - mit einem neuen Text, der vom Sicherheitsgurt bis zum Rauchverbot alle relevanten Themen abhandelt. Schauspieler Julian Dennison spielt ebenso mit wie die Musiker Kings, Theia und Randa. Im Netz wurde der Film binnen kurzem zum Erfolg, Millionen haben sich den Film bereits angesehen. Auch seine bekannten Vorgänger - etwa zum Kinostart der Hobbit-Filme - begeisterten die User weltweit und positionieren die Airline als sympathisch.

Hier ist der aktuelle Spot:

Einige der Klassiker der Airline:

Hobbit-Style:

Bikini-Style:

Anzeige