Anzeige

Crossmediale Kampagne
Granini setzt auf Bass-Beats

Granini greift seiner neuen Premium-Range Granini Selection mit einer crossmedialen Kampagne unter die Arme. Im Mittelpunkt steht dabei der neue TV-Spot der Marke.

Text: W&V Redaktion

7. August 2018

Der neue Slogan von Granini: Gemacht für Genuss.
Anzeige

Bunter Auftritt für Granini: Die Kreativen entschieden sich für intensive Farben, viele Close-Ups und auffällige Stilmittel, um die Exotik der Protagonisten Maracuja, Mango und Cranberry angemessen zu präsentieren.

"Zeitgemäße Bildsprache kombiniert mit einem entsprechend modernen Bass-Sound, damit wollen wir unsere neue Range noch bekannter machen", sagt Tobias Liesenfeld, Senior Brand Manager Granini. Vor allem die jüngeren Kunden wolle man mit der neuen Kampagne "Gemacht für Genuss" ansprechen.

Der Spot ist seit dem 6. August auf allen zielgruppenrelevanten Sendern zu sehen. Die Idee stammt von Flaechenbrand aus Wiesbaden, die Umsetzung des Spots übernahm die Acht Frankfurt GmbH.


Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.

Anzeige