Anzeige

We Are Food
Gutes Content Marketing löst Kundenprobleme

In der Krise essen und trinken wir anders. Sebastian Heinz von Foodboom und Jochen Matzer von Red Rabbit sprechen über die Folgen. Heute: Content Marketing und wie man es richtig macht.

Text: W&V Redaktion

15. Juli 2020

We Are Food: Gutes Content Marketing löst Kundenprobleme
Anzeige

Wir haben Gesprächsbedarf! Die Corona-Krise verändert mit ungekannter Wucht den Alltag und das Leben von Millionen Menschen. Die persönlichen Bedürfnisse, der Konsum, die Produktauswahl und ja, auch unser Kochverhalten verändern sich schlagartig.

Immer mittwochs wird aufgetischt

Sebastian Heinz, Gründer der Rezept-Plattform Foodboom, und Jochen Matzer, Geschäftsführer der Agentur Red Rabbit und unser Food-Kolumnist, haben sich gefragt, welche Auswirkungen die Pandemie auf unsere Gesellschaft und die Wirtschaft im Lebensmittelsektor hat. Jeden Mittwoch sprechen sie live mit Gästen aus der Branche über die Folgen der Corona-Krise in der Food-Industrie.

Heute geht es ab 17 Uhr um gelungenes Content Marketing. Sebastian Heinz spricht im Livestream mit Stefanie Wille von Bissinger+ und Mark Mühürcüoglu von Sugar Daddies darüber, wie guter Content die Probleme des Kunden lösen, gleichzeitig unterhaltsam sein kann und dabei die Markenbotschaft transportiert. Dabei geht es um nichts weniger als: Am rechten Ort platziert um zur rechten Zeit konsumiert zu werden. 

 

Der Erfolg des Mittelstands

Sie interessieren sich für Marketing im Mittelstand? Bei unserer virtuellen Konferenzreihe W&V MAKE geben wir Ihnen tiefere Einblicke in die Erfolgsstrategien von Mittelständlern. Am 16. Juli ist es wieder soweit. Hier können Sie sich anmelden.


Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.

Anzeige