Anzeige

Rolling-Stones-Kollektion
Happy Socks: Rock'n'Roll für die Füße

Immer wieder schön sind die Socken-Kollabos von Happy Socks mit bekannten Künstlern. In der neuen Kollektion steht das quietschbunte Lick-Logo der Rolling-Stones im Mittelpunkt.

Text: W&V Redaktion

11. März 2019

Anzeige

Genauso wild wie das Leben der Rockband um Mick Jagger und Keith Richards kommt auch die neue Socken-Kollektion von Happy Socks daher. Das Lips & Tongue-Markenzeichen der Rolling Stones darf darauf natürlich nicht fehlen und ist in unterschiedlichen knallfarbigen Kombinationen Hauptmotiv der Strümpfe: bunt auf schwarz, bunt auf rot, bunt auf bunt...

Die neue Kollektion soll den Start der "No Filter"-USA-Tour begleiten, die im April in Miami startet. Sie kommt mit sechs Sockenpaaren für Erwachsene und vier Paaren für Kinder. Dazu gibt es Geschenkboxen.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Um den Launch der neuen Kollektion zu feiern, fügt das Unternehmen jeder Bestellung, die Rolling-Stones-Produkte enthält, ein Geschenk hinzu. Je größer die Bestellung, desto größer die Überraschung, heißt es auf der Website.

Immer wieder arbeitet der schwedischen Socken- und Unterwäsche-Hersteller mit bekannten Persönlichkeiten. Zur Zeit gibt es limitierte Kollektionen von den Beatles, Andy Warhol und Wiz Khalifa.

Anzeige